1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technik Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Walter Belinea, 3. April 2001.

  1. Walter Belinea

    Walter Belinea Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich möchte mir kurzfristig eine neue Sat-Anlage zulegen.

    Es sollen 3 TV-Geräte versorgt werden. Die Schüssel soll so ausgelegt sein, daß sowohl
    Astra als auch Eutelsat (Hotbird) empfangen werden können.

    Folgende Fragen habe ich:

    1. Welche Schüsselgröße benötige ich?
    2. Welches LNB benötige ich?
    3. Brauche ich einen Multischalter, wenn
    ja, mit welcher Spezifikation?

    Ich danke für die Hilfe!
     
  2. NiteOwl

    NiteOwl Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    53
    Empfehlenswert ist eine Spiegelgröße von ca. 85 cm, obwohl 70 cm auch gerade so ausreichen dürften.
    Ansonsten entweder:
    2 X Quattro-LNB + 9/4 Multischalter
    oder
    2 X Quattro-Switch LNB + 3 X 2/1 DiSEqC-Schalter
    Zweiteres dürfte etwas günstiger sein, ist jedoch nur auf maximal vier Teilnehmer erweiterbar, zumindest mit den derzeitigen Multischaltern.
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Mit 22KHz Generatoren oder besseren Multischaltern (z.B. Spaun) ist auch ein Q-Switch ohne weiteres auf mehr als 4 Teilnehmer erweiterbar.

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen