1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technik-Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chris67, 5. Juli 2004.

  1. Chris67

    Chris67 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich verfolge schon sehr lange dieses sehr informative Forum und hoffe daß mir jemand mit meinem Problem helfen kann.

    Ich habe seit kurzem Kabelfernsehen und empfange Premiere nun mit einer Nokia2-Kabelbox mit Neutrino. Ich habe nun das Problem daß ich die "normalen" analogen Sender nur dann empfangen kann wenn ich die DBOX ausschalte.

    Wenn ich die DBOX eingeschalten lasse, dann kann ich zwar auf den "normalen" Sendern den Ton hören, aber es ist immer nur ein verschwommenes Bild von der DBOX zu sehen.

    Wie kann ich es nun bewerkstelligen (hinsichtlich Verkabelung) daß ich die normalen analogen Sender über die Fernsehverbedienung auswählen kann ohne die DBOX abschalten zu müssen.

    vielen Dank im voraus

    Chris
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technik-Frage

    Dann hat Dein TV offensichtlich ein Problem beim RGB Betrieb. Denn eigentlich sollte das Scartsignal komplett abgeschaltet werden (inclusive RGB Signal) wenn Du die entsprechende Taste auf der FB Deines TVs drückst. Aber probiere mal spassenshalber ein anderes Scartkabel aus.
    Gruß Gorcon
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Technik-Frage

    Hallo,

    das Problem tritt bei meinem kleinen, portablen Blaupunkt-TV auch auf.

    Das RGB-Signal wird - sobald was an Scart anliegt - immer dargestellt.

    Der Ton und die Syncronisationsimpulse werden allerdings vom Tuner abgegriffen.

    Bedeutet: Durchlaufende, flimmernde Bilder von der Dbox und Ton vom analog-Tuner.

    Da hilft leider kein anderes Scart-Kabel. Bei mir hilft das Umschalten auf FBAS am Receiver - dann besteht das Problem nicht mehr.

    Gruß,

    Wolfgang
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technik-Frage

    Ein fehlender Blanking Anschluss hat den gleichen Effekt.
    Gruß Gorcon
     
  5. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Technik-Frage

    Bei mir war ähnliches Problem von der Box zum Videorecorder durch das ständig anliegende Schaltsignal.
    Habe im Scart-Kabel Pin 8 isoliert, um das von der Box kommende
    Signal abzuschalten. Anders lies es sich weder bei der Box (Elipsus)
    noch beim Videorecorder machen (nur beim Fernseher kann ich das
    Steuersignal per Menübefehl abschalten).
    Ansonsten habe ich mit dem RGB-Signal keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2004
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Technik-Frage

    Das ständig anliegende Schaltsignal ist bei mir überhaupt kein Problem da es ignoriert wird wenn ich beim TV die AV Taste drücke. Bei der D-Box brauche ich auch nur Home drücken und das Durchschleifen wird unterbunden.
    Bei den meisten Geräten ist die Unterbrechung des Schaltsignals aber mehr nachteilig als vorteilig, denn nur die wenigstn Geräte können ein WSS Signal erzeugen um bei Anamorphen Sendungen den TV auf 16:9 zu schalten (die meisten machen es nur per Schaltspannung)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen