1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Technicorder oder Digit Stc: Aufnahme private HD Programme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mark2301, 24. Januar 2016.

Schlagworte:
  1. Mark2301

    Mark2301 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich muss meinen DigiCorder Isio s1 ersetzen (der Antenneneingang 1 ist defekt und liefert kein Signal mehr). Jetzt habe ich die beiden Stc ins Auge gefasst. Bin mir aber noch nicht ganz sicher.

    Auf der Homepage von Technisat steht beim Digit Stc folgendes: Aufnahme ist nur für unverschlüsselte Programme möglich.

    Heißt das jetzt, ich kann keine Sendungen der Privaten in HD aufnehmen oder hier das Timeshift verwenden? Mir ist klar, dass es bei HD von den Sendern Einschränkungen geben kann und auch gibt. Aber was nutzt mir ein Receiver mit Festplatte (auch extern angeschlossen), wenn ich dann nicht aufnehmen kann. Oder ist das dem Fakt geschuldet, dass beide keine festeingebaute Festplatte mehr haben, sondern nur noch Wechselplatten per USB oder im Netzwerk?


    Welche Alternativen habe ich, danke


    Markus
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    Hallo,

    Mit meinem TechniCorder STC nehme ich ORF, SRG, Fransat, und HD+ Sender auf, für HD+ Sender muss ein DeltaCam Twin oder ein Unicam benutzt werden für Fransat das Original Modul oder DeltaCam Twin und für ORF, SRG ein Alphacrypt Classic oder TC.

    Ich nehme an mit dem Digit STC geht das genau so.

    Die Aufnahmen können am Mac oder PC Editiert werden.

    Mit Freundlichen Gruß.

    Horst.
     
  3. ekl69

    ekl69 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Technicorder STC ISIO
    Technisat Digit ISIO
    LG 50LB650V
    Nein, da gibt es wohl doch einen Unterschied. Beim Technicorder STC ISIO kann man noch mit einem alternativen Modul die Beschränkungen von HD+ umgehen.

    Das scheint bei den neuen UHD-Receivern Digit ISIO STC nicht mehr zu funktionieren. Du kannst HD+ zwar mit einem alternativen Modul aufnehmen, die Einschränkungen bleiben aber trotzdem vorhanden. Scheinbar wurden diese in die Receiver-Software integriert.

    Bei der Verwendung eines CI+ Moduls sind keine Aufnahmen möglich. Nur ein Timeshift von 90 Minuten geht.

    Deshalb käme für mich der Digit ISIO STC zur Zeit auch (neben anderen Nachteilen wie nur ein CI+ Schacht, und dieser auch noch auf der Rückseite des Receivers ) aktuell nicht in Frage.

    Da man UHD aktuell auch noch nicht wirklich benötigt, ist der Technicorder STC ISIO auf jeden Fall zu empfehlen.

    Gruß
     
  4. Mark2301

    Mark2301 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Antworten. Nochmal eine Nachfrage zur Klärung:

    mir ist klar, dass es bei HD+ und dem Thema Aufnahmen Einschränkungen geben kann. Die Sender können festlegen, was erlaubt ist und was nicht. Also z.b. Vorspulen (geht bei RTL/VOX etc. z.b. nicht), Timeshift wie lange, wann verfallen die Aufnahmen etc. Darum geht es mir (erst) mal nicht.
    Mit geht es um die grundsätzliche Frage, ob Aufnahmen möglich sind oder nicht.

    Auf der Seite Digit ISIO STC+ - DVB-S - Digit ISIO STC+ DVB-S - DIGIT ISIO STC+ - TV- und Radioempfang - TechniSat: DE heisst es

    Lieblingssendungen ganz flexibel aufzeichnen
    Nach Anschluss eines USB-Datenträgers oder Verbindung mit einem Netzwerkspeicher1) haben Sie die Möglichkeit, unverschlüsselte digitale TV- und Radioprogramme aufzuzeichnen und die Sendungen jederzeit ansehen. Sie können diese Aufnahmen nachträglich bearbeiten, Werbung herausschneiden oder Sprungmarken zu Ihren Lieblingsszenen setzen. Markieren Sie Ihre Wunschsendungen in der digitalen Programmzeitschrift SiehFern INFO – der DIGIT ISIO STC+ legt das Programm zuverlässig auf dem Datenträger oder Netzwerkspeicher ab.​

    das klingt für mich danach, dass es nicht geht?

    mit meinem DigiCorder Isio S1 kann ich heute HD+ Programme (Pro7, RTL, Sat1 etc) aufnehmen. Später ansehen etc. Nachbearbeiten oder auch Vorspulen ist nicht immer möglich. Damit kann ich leben.

    Den Digit STC würde ich nehmen, weil der 4k kann und ich damit theoretisch für die Zukunft vorsoge. Auf der anderen Seite, braucht es sicher noch ein paar Jahre bis ausreichend Programm in 4k ausgestrahlt wird. Dh. da würde wohl der TechniCorder ausreichen - vorallem, weil dort ein Festplatteneinschub vorhanden ist und ich mir damit die externe Platte spare...
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.380
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
  6. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73
    Also grundsätzlich kannst du mit dem Digit ISIO STC+ alle 21 HD+ Programme aufzeichnen, auch im Twin Betrieb. Auch Bild im Bild mit 2 HD+ Programmen geht.
    Du hast natürlich wie von dir selbst beschrieben Einschränkungen, die jeder Sender individuell für jede Sendung festlegen kann.
    Wenn Du mit einen HD+ Alternativmodul vom Digicorder moch versorgt bist, kannst du das weiternutzen und den Technicorder nehmen, wenn dir die Sata Option wichtig erscheint. Wenn du den internen Schacht des DC für HD+ nutzt, kennst du ja alle Einschränkungen.
    Diese Karte wird aber nicht im Digit laufen , wenn HD 02
    Bei HD 03 weiß ich es jetzt nicht.
    Der Digit hat eine 6 Mon. Karte HD04 dabei.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.380
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Deshalb besser keinen HD+/CI+ Receiver nutzen, damit funktionieren auch keine SKY-Aufzeichnungen!
    > HD+ Aufnehmen und anderen HD+ ansehen (incl. freier Nutzung von allen Aufzeichnungen auf dem PC)
    Einschränkungen nicht akzeptieren, auch nicht für SKY / UHD / für das zukünftige DVB-T2 HD Pay-TV!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2016
  8. everist

    everist Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    1.784
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    73

Diese Seite empfehlen