1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Techni-Schrott ?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Evil_Liquid, 20. April 2014.

  1. Evil_Liquid

    Evil_Liquid Neuling

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, vielleicht hat hier jemand ne Ahnung:


    Und zwar....bisher hatte ich zwei digitale Receiver, einen zum TV gucken, einen für den DVD-Rekorder. Ich will das ganze Kabelgedönse und die 4 FB nicht mehr. Darum hatte ich - ja hatte ich - einen Technisat S3 ISIO gekauft.


    NBach 4 Std. Desaster hab ich das Ding entnervt eingepackt und zurück geschickt. Er hing bestimmt 3 Male, dann waren Prg. nicht da, die aber mit den alten Receivern da waren und nach der Konfiguration ging das Desaster los.....ich sollte, lt. Technisathotline, die Internet-basierende TV-Liste lade. Warum steht denn da jetzt "SIXX" und warum schreibt mir der Receiver "Kein Signal", hatte ich aber doch mit dem alten Receiver. Dann ging nach einer weile sogar Pro7 nicht mehr.


    Was ist denn jetzt wenn ich - bin eigentlich Fan von Panasonic - einen teuren Panasonic-Receiver kaufe, also Twin-Turner, Festplatte, etc., krieg ich damit denn alle Programme oder gehen die dann auch wie bei dem Technisat auch nicht? Weiß da jemand Rat, was ich machen soll.
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Techni-Schrott ?

    Um was gehts denn jetzt eigentlich?

    Die ISIO Programmliste aus dem Internet für die Technisatreceiver ist schon ne feine Sache, denn sie erspart den Sendersuchlauf.
    Allerdings NICHT das Sortieren der Sender in eine eigene Favoritenliste!
    Was ich unbedingt empfehle!
    Normalerweise sind bei einem richtig konfigurierten Receiver auch alle Sender da.
    Wenn er z.B. "Kein Signal" bringt, könnte der Satellit falsch eingestellt sein, also z.B. nicht auf Astra 19.2 etc.
    Oder es ist ein Sender gewählt, der nicht ganztätgig sendet, die gibts auch.

    Als damals die Neuen öfftl. HD-Sender kamen, gabs ne Neue Programmliste für meinen alten Technisat.
    Die war in 2 Minuten geladen und alle damals verfügbaren HD-Sender waren da.
    Am TV mit DVB-S2 Tuner brauchte ich Stunden, weil ich erstmal die ehemals Analogen Transponder manuell Neu Anlegen mußte!
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Techni-Schrott ?

    Damit tauschst du den Fehler aber nicht aus der wahrscheinlich hier vorliegt (der mit der FB in der Hand ja wahrscheinlich).

    P.S. Glaskugel-Besitzer vor hier im Beitrag ohne relevanten Angaben ..... Hand auflegen und sagen was Sache ist.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Techni-Schrott ?

    Ich nutze einen Panasonic Bluray Sat-Rekorder (BST885)mit 2 Tunern.
    Es können damit bis zu 4 Satelliten empfangen werden und natürlich werden alle Programme empfangen und können aufgezeichnet werden.

    Mein Gerät (500GB)hatte vor 3 Jahren noch 800€ gekostet. Hat einen DVD und CD Player ersetzt.
    Der BST835 kostet nur noch 470€ und hat eine 1000GB Festplatte.
    Als BCT835 auch für den Kabelempfang erhältlich.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Techni-Schrott ?

    JEDER Satreceiver (neuer Bauart und sogar Gerät die 10 Jahre als sind) kann 4 Satelliten empfangen (per DiSEqC was Standard ist) .. natürlich müssen auch 4 LNBs entsprechend vorhanden sein die richtig ausgerichtet sind und genug Qualität empfangen die auch in ein Bild umgewandelt wird + der Receiver natürlich auch richtig eingestellt sein)..... Natürlich gibt es Ausnahmen (Humax ICord, da muss die Hardware 100% passen das der überhaupt DiSEqC kann --- Fehler wurde dort bereits auch ermittelt + Humax mitgeteilt .... kein Interesse, "kein LNB" wird dort weiter bei vielen auftauchen .....).

    Über "Motor-DiSEqC" kann man sogar 32 und mehr Satelliten empfangen, das ist ja auch nicht gerade selten bei Receivern.

    Hier ist das Problem aber ein ganz anderes..... Pro7, Sixx, Kabel1, Pro7, N24 Transponder ! Klingt ja alles nach einem Problem mit der Empfangsanlage (zu der kein Wort genannt wurde).
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Techni-Schrott ?

    Könnte auch sein das er da die HD+ Sender meint!
    Wenn er dann keine passende Karte bzw- CI+ Modul dazu hat, dann bleibt es auch Dunkel.
    Allerdings müsste dann die Fehlermeldung anders lauten.
     
  7. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Techni-Schrott ?

    Ich hoffe mal, er hat den neuen Receiver nicht an LNB-Out das alten Receivers angeschlossen.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Techni-Schrott ?

    Das kann nicht sein !
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Techni-Schrott ?

    Ach tatsächlich?
    Darauf wäre ich jetzt ohne deine Hilfe wirklich nicht gekommen.;);)
    Gaaanz ääährlisch.

    Dessen ungeachtet:
    @Evil_Liquid hat nach einem Panasonic - Recorder gefragt und dazu um Rat gebeten.
    Diese Frage habe ich beantwortet.
    Auf deine obrigen Belehrungen in Bezug auf Eulen aus Athen - lege ich keinen Wert.
    Mitgeteilt wurde durch den TE, dass ein anderer Receiver keine Probleme hat.
    Und wenn du erwartest, dass Angaben über die Satanlage und die Box-Konfiguration erforderlich sind, dann fragst du schlicht danach.
    Und erweitert noch nach den Empfangswerten des arbeitswilligen Receivers.
    So wie das in der Regel nicht nur ich hier mache.:winken:
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN

Diese Seite empfehlen