1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TEAC LP-P1000: Moderner Plattenspieler im Retro-Look

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Plattenspieler LP-P1000 stellt den Versuch des Herstellers TEAC dar, moderne Technik mit einem Retro-Design zu verbinden. Beeindruckend sind die zahlreichen Audioquellen, die der Spieler für sich zu nutzen weiß.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: TEAC LP-P1000: Moderner Plattenspieler im Retro-Look

    Plattenfräse wäre angebrachter.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    Plattenfräse?

    Dazu ist mir das Bild zu klein, um das zu Beurteilen.
    Trotzdem finde ich es löblich, daß es zumindest eine Spezial-Nadel für die alten 78 er Platten gibt (nicht für 45er Singles wie im Artikel behauptet...)

    Aber hier wird man fündig:

    Product: LP-P1000 | TEAC

    Du hast wohl recht mit Plattenfräse und ich würde gerne in der Überschrift das Fragezeichen durch ein Ausrufezeichen ersetzen .... :winken::winken:
     

Diese Seite empfehlen