1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TCM nicht immer mit Originalton?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von markon, 21. September 2007.

  1. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Hallo, hab grade beim Spielfilm 'Kuffs' auf TCM nur den deutschen Ton über die beiden Tonoptionen. Ist das normal oder hat mein Humax HD1000 S ein Problem?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Also am Humax liegt's nicht, bei mir sind auch beide Spuren auf deutsch...:eek:
     
  3. dj-zerberus

    dj-zerberus Senior Member

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    294
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    neee alles in ordnung, bei einigen filmen fehlen nur leider die rechte im O.Ton zu senden.
     
  4. markon

    markon Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    708
    Ort:
    Germany
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Ok, dann bin ich ja beruhigt, dachte schon es wär was mit dem Humax. Ist mir vor ein paar Tagen schon aufgefallen bei diesem Kuh-Film (Endangered Species), war auch nur auf Deutsch-
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Müllablade Deutschland, TCM zeigt meines Wissens nur Filme aus dem eigenen Archiv.
     
  6. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Das ist falsch. TCM muss genauso Rechte kaufen, wie jeder andere Sender auch!
     
  7. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.737
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    TCm müsste keine Rechte kaufen. Das Problem is nur adas die Rechte schon anderwärtig vergeben sind zum teil
     
  8. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Leider auch nur auf deutsch kommt z.B. der George-Lucas-Klassiker "THX 1138". Schade - da hätte ich gerne mal die digital-unverhunzte Version im Original geschaut.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.212
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Deswegen heißt der Sender ja auch Turner Classic Movies ;)

    Und jener Sender muß ebenso die Rechte bei der Muttergesellschaft kaufen, wie alle anderen auch.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.050
    AW: TCM nicht immer mit Originalton?

    Das deutsche TCM unterscheidet sich allerdings ganz schön von den ausländischen Versionen. Guckt euch mal das Programm von TCM UK, TCM² oder TCM France an. Da laufen wirklich nur Classic-Movies der 40er und 50er und ganz selten solche wie hierzulande im Abendprogramm aus den 90ern oder gar den 00ern. Harry Potter oder den Herrn der Ringen würdet ihr dort vergeblich suchen.

    Ich find's auf jeden Fall besser, da ich auf Filme jenseits der späten 80er nicht unbedingt stehe. Und das Abendprogramm auf TCM überzeugt mich durchaus.
     

Diese Seite empfehlen