1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von krusha, 8. Juni 2012.

  1. krusha

    krusha Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    bisher habe ich Kabelfernsehen benutzt. Mit meinem bevorstehenden Umzug steige ich auf Satellitenfensehen um.
    Meine Recherchen habe ergeben, dass ich über Astra und einem TNTSAT-fähigen Receiver französische Sender (sogar in HD) empfangen kann.
    Nun möchte ich natürlich nur ein Gerät für TNTSAT und CI+ verwenden.
    Gibt es SAT-Receiver, die TNTSAT fähig sind (in Frankreich zu erwerben), die ich einfach mit einem CI+ Adapter und einer CI+ Karte ausstatten kann?
    Vom Humax und Technisat Support habe ich bisher nur banale keineswegs hilfreiche Antworten erhalten.
    Vielen Dank.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Soviel wie ich weiß gibts in Frankreich kein CI+.
    Das ein fast ausschließlich Deutscher Sonderweg und auch kein Internationaler Standard.
    CI+ Geräte wirst du im nicht Deutschsprachigem Ausland nicht finden.

    Inwieweit die Möglichkeit besteht TNT mit einem genormten CI Modul zu empfangen weiß ich nicht. CI Module gibts dafür jedenfalls.



    http://www.amazon.de/Viaccess-Secure-Modul-Bis-TV-canalsat/dp/B0071I34R0/ref=pd_sxp_grid_pt_0_2
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2012
  3. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Was ist denn eine CI+ Karte ?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    So was gibts nicht. Er meint bestimmt HD+ Karte.
     
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Na ja, mit dem Piccollo hab ich schon mal vier französische Sender in HD und zusätzlich HD+.
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Holland zählst Du als "deutschsprachiges Ausland"? Naja, mit viel Mühe kann man niederländisch als Deutscher etwas verstehen, aber ich glaube offiziell sind die nicht deutschsprachig.

    P.S.: Frankreich wird dann wohl auch deutschsprachig:
    http://advanced-television.com/inde...e-satellite-dtt-from-fransat-samsung-neotion/
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  7. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.964
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Canal Plus verwendet CI+.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.299
    Zustimmungen:
    1.660
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    AHA dann exportieren die dieses Gängesystem auch schon ins Ausland.
    Dann muss er sich nur einen HD+ Receiver mit CI+ besorgen und ein CI+ Modul von Canal +,
    mit viel Glück müsste das sogar funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Mit dem ungenormten CI+ Schrott hat er aber Restriktionen (z. B. Aufzeichnungssperre).
    Wer den CI+ Unstandard nutzt, erlaubt den Programmlieferanten einen Fernzugriff auf fremdes Eigentum :eek:
    => HD-Plus vs. CI-Plus-Modul

    Dann doch besser einen restriktionsfreien Receiver mit genormten CI-Slot nutzen, und mit AllCam Karten-Slot, mit dem Diablo² oder einem Giga-Blue Twin-Cam (und der richtigen Modul-Firmware) funzen dann auch die französchischen Programme via ASTRA 19,2° (TNTSat). In diversen patchbaren (Linux) Receivern ist dafür überhaupt kein CI-Modul erforderlich.

    Die guten kundenorientierten Receiver-Hersteller (kein CI+ Schrott):
    EDISION / FERGUSON / Medialink / Xtrend / VU+ / Dream-Multimedia
    => Die weissen Listen / Welchen Receiver?? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2012
  10. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.691
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: TBTSAT & CI+ - Ein Receiver

    Wieso exportieren? Schau mal wer hinter CI+ steckt:
    CI Plus : the Common Interface Plus official web site

    Also Firmen aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Korea und der Schweiz. Exportiert wurde es also nach Deutschland, nicht nach Frankreich oder den Niederlanden, den von dort kommt es u.a. ja.
     

Diese Seite empfehlen