1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TBN EUROPE auch digital :-) ?????

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kobi87, 5. März 2002.

  1. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    hallo

    habe neulich analog auf hotbird TBN Europe entdeckt... den will ich jetzt digital:)
    der sender is echt cool:)

    aber wo???

    gibt's eigentl. noch mehr solche amerikanische religionskaenle???
    auf hotbird gibt's ja 3ABN und EWTN...
    es gibt auch TBN, aber halt nur in italeinisch:-(

    oder gibt's viell. auch irgendwo anderes us-zeug, auch radio...
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Über den Eurobird 28,5°Ost wird noch The God Channel,Revival Channel und TBN Europe verbreitet alle uncodiert und digital in MPEG.
    Auf Astra 28,2° sind noch etliche rel. Radioprogramme aufgeschaltet.
    Sorry mein Geschmack ist das nicht, aber was solls ich bin in allen Beziehungen sehr tolerant. [​IMG]

    [ 05. M&auml;rz 2002: Beitrag editiert von: Roli ]</p>
     
  3. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    gut, religioes normalerweise auch nicht so mein fall, aber sind ja amerikanisch:)

    gibt's da noch mehr??? (also nicht religioes...:))
     
  4. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Das sind alles die" WIE ZIEHE ICH DEN LEUTEN SO SCHNELL ALS MÖGLICH DAS GELD AUS DER TASCHE "Programme. Dann kann ich mir auch jegliche art von Verkaufsender anschauen,Da bekomme ich wenigstens noch etwas Schrott für mein Geld.

    Mfg
    lagpot
     
  5. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    aehm... von was redest du?
     
  6. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Lagpot meint wohl die U.S.-Prediger, die den Leuten wirklich das Geld aus der Nase ziehen. Denen sollte man ihren Spendenbeutel gerade um die Ohren schlagen. Wenn Religion so in den Kommerz abtriftet, wie das in den U.S.A. geschieht, dann... ich laß es lieber.Ich hab ja mit Religion sowieso nichts am Hut. [​IMG] [​IMG]
     
  7. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    tja... warsch. wird des bei so "sekten" gemacht, aber nicht bei dem richtigen grossen christentum...:)
    aber egal...

    nur noch eins wuerde mich interessierren:
    in dem digitv-bericht ueber "us-sender in dtschlnd." waren ja nur ein paar us-sender aufgelistet, also halt die "richtiges" tv bringen, aber ich wollte wissen ob es auch noch so andere "ungewoehlichere" sender aus usa (oder eventl. auch england- aber sind dann halt die shopping-kanele, oder???) oder auch us-radiosender gibt!!!

    aber halt nicht sowas wo man so ne 130cm schuessel braucht...

    so hoechstens bis c. 90cm...

    gibt's da dann ueberhaupt nochwas?

    dankeschoen;-)
     
  8. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    @Kobi

    Kobi, was vestehst du unter ungewöhnlich? [​IMG] [​IMG]
     
  9. kobi87

    kobi87 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Bayern
    jaigentl.nirichtig ungewoehnlcih, ich meine in dem bericht ueber us-sender in digitv.de waren z.b. 3abn ja nicht dabei... warsch. wiel die kein ******* interessieren:)
    aber sind ja auch aerik. sender- deshalb wollte ich fragen ob's da noch mehr sollche us-sender gibt
     
  10. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole Kobi87,

    Ricardo hat auf den Seiten bei DigiTV die wichtigsten U.S.Sender schon aufgelistet. Viel mehr schwappt da nicht mehr über den Atlantik. Sorry, beschwer dich beim Uncle George W. [​IMG] , obwohl bringt auch nichts, der ist ja gehirnamputiert. [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen