1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tauwetter in der Karibik

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von th60, 17. Dezember 2014.

  1. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Das letzte Bisschen Kalter Krieg scheint sich dem Ende zuzuneigen:

    USA und Kuba wollen diplomatische Beziehungen aufnehmen - SPIEGEL ONLINE

    Sicher nicht der Beginn des Weltfriedens, aber für mich schon faszinierend. Hoffentlich gut für Kuba (und Amis dürfen vielleicht bald wieder legal Havanna-Zigarren rauchen).

    Gruß
    th60
     
  2. Groszus

    Groszus Silber Member

    Registriert seit:
    24. September 2008
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Vielleicht war der Friedensnobelpreis doch nicht so ungerechtfertigt, wie es bislang schien.

    Ich fürchte aber, dass seine 2. Amtszeit nicht mehr lang genug sein wird, um diesen Wandel unumkehrbar zu machen. Der nächste Rep im Präsidentenamt wird wahrscheinlich wieder zur starren Haltung zurückkehren.
     
  3. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.628
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tauwetter in der Karibik

    War aber auch Zeit. Diese sinnlosen Sanktionen haben eher der USA geschadet als Kuba. ;)
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.628
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Das glaube ich nicht. Man tut den Republikanern sogar eine Gefallen, den sie nie zugeben würden. Die deutsch-deutsche Geschichte war ja auch àhnlich geprägt -Sanktionen oder Annäherung? Gesiegt hat auch hier die Annährung....:cool:
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Das die Sanktionen der USA geschadet haben denke ich eher nicht. Schliesslich gibt es noch mehr Karibikstaaten wo man Urlaub machen kann und aus denen man die typischen Karibikprodukte importieren kann. Und mit Puerto Rico und den US Virgin Islands besitzt die USA sogar eigene Karibikinseln.

    Wäre übrigens an der Zeit das Puerto Ricok, US Virgin Islands und Guam zu regulären US-Staaten werden würden. ;)

    Kuba dürften die Sanktionen dann doch stärker treffen. Wobei es aber natürlich auch für Kuba durchaus Alternativen gibt.
     
  6. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Eine seltsame Verdrehung der Verhältnisse:

    1963: In der Türkei bauen die USA Raketen gegen die Sowjetunion auf, auf Kuba wollen die Sowjets Raketen gegen die USA aufbauen

    2014: Russland sucht den Schulterschluss mit der Türkei, die USA suchen den Schulterschluss mit Kuba

    Vielleicht ist das ja dann doch der Beginn des "Kalten Kriegs II", und die Player kümmern sich als erstes darum, die größten strategischen Fehler vom letzten mal auszumerzen...?
     
  7. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.628
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Naja, es geht ja nicht nur um Urlaub oder Bananen. Es geht u.a. um die Infrastruktur (z.B. DSL Ausbau, Straßen usw), Grundversorgung (Lebensmittel, Treibstoff usw) sowie die Finanzen (Einschränkung bei $-Überweisungen). Das alles hat doch definitiv mehr den USA geschadet als Kuba. Wenn also Kuba diese Waren und Dienstleistungen von den USA bislang nicht beziehen konnte, haben eben lateinamerikanische Staaten profitiert.
     
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Trotzdem wird das Embargo die USA kaum belasten.

    Denn die USA hat noch genug andere Handelspartner, die sie mit ihrer Technik und Agrarprodukten beglücken können, so das Kuba als potentieller Absatzmarkt da ohnehin kaum ins Gewicht fällt.
     
  9. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.859
    Zustimmungen:
    1.628
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Sicher, aber was bringt den USA selbst nur 5% Verlust? Diese 5% hat sich dann ein anderer geschnappt. :cool:
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    2.089
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Tauwetter in der Karibik

    Denke normale Wirtschaftsbeziehungen ohne Sanktionen zu Kuba würde das BIP der USA wohl kaum um 5% aufbessern, nichtmal um 0,5%. Vielleicht 0,15% vielleicht. Also relativ irrelevant. ;)
     

Diese Seite empfehlen