1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tauschgebühr?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von seventh_son, 15. März 2009.

  1. seventh_son

    seventh_son Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe bisher einen nicht zertifizierten Receiver mit dem Alphacrypt-Light-Modul betrieben. Dementsprechend wurde letztes Jahr beim Kartentausch nicht auf das neue Verschlüsselungsverfahren umgestellt. Nachdem ich jetzt aber mal die Hotline anrufen mußte, hat Premiere festgestellt, dass ich ja eigentlich einen zertifizierten, Update-fähigen Philips-Receiver habe (wurde halt nicht benutzt) und mir eine neue Karte geschickt (vermutlich mit dem neuen Verschlüsselungsverfahren). Für diesen Tausch haben sie einfach 7,50 Euro abgebucht. Ist das rechtens?

    Gruß
     
  2. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.943
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    Sony KD-65XD7505
    AW: Tauschgebühr?!

    ja, der Empfang von Premiere ist eigentlich nur mit einem mit dem Logo "Geeignet für Premiere" versehenen (zertifizierten Receiver) erlaubt. Folglich hat Premiere gesehen, dass bei ihnen der Philips registiert ist und dir die NDS Karte zugeschickt. Die Versandkostenpausschale i. H. v. 7,50 € sind also völlig rechtens abgezogen worden. :winken:
     
  3. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.522
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Tauschgebühr?!

    Das sehe ich gänzlich anders, denn spätestens zum Versand des Philips-Receivers hätte eine korrekte Karte verschickt werden müssen bzw. ein kostenloser Austausch zur NDS-Umstellung angestoßen werden müssen oder jetzt halt manuell nachgeholt werden müssen, womit ein nachräglicher Versand nicht zulasten des Kunden gehen darf.
     
  4. seventh_son

    seventh_son Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tauschgebühr?!

    Den Philips-Receiver hatte ich schon lange vor der Kartentauschaktion. Im Normalfall hätte ich also schon letztes Jahr im Austausch eine NDS-Karte bekommen, anstatt einer mit Nagravision. Dieser Umtausch wäre also kostenlos gewesen.

    Die Frage ist jetzt, macht es Sinn dagegen vorzugehen, wenn ich die ganze Zeit einen nicht zertifizierten Receiver genutzt habe? Premiere könnte diesen Umstand bei der Streiterei ja herausfinden und ins Felde führen.
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Tauschgebühr?!

    War bei der tauschaktion nicht die rede davon das die Verschlüsselung der Karten nur gewechselt werden wenn man es manuell anstößt?

    So viel dazu...
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Tauschgebühr?!

    Ja, es war die Rede davon das der, der eine Meldung auf dem Schirm hat und bei Premiere anruft eine NDS-Karte bekommt, und wer nicht Anruft die Nagra-Karte. Warum er jetzt ohne Aufforderung eine NDS-Karte zugeschickt bekommen hat ist unverständlich, denn bei Premiere kann man ja nicht voraussehen ob er vor dem Tausch sich einen P-Receiver selbst gekauft hat der Nagra beherrscht. Also dürfte es eigentlich egal sein was in seine Daten drin steht.
     
  7. seventh_son

    seventh_son Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tauschgebühr?!

    Ich mußte die Receivernummer bei der Hotline angeben wegen eines anderen Problems. Dadurch haben sie herausgefunden dass der Receiver mit einem Update NDS kann und jetzt eben die Karte zugeschickt, da dass Update sowieso irgendwann automatisch passiert wäre und dann die Nagra-Karte in dem Premiere-Receiver nicht mehr funktioniert hätte. So hat man es mir erklärt.
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Tauschgebühr?!

    Da schaut die Sache natürlich anders aus, da kann man nur sagen Pech gehabt. :(
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.424
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Tauschgebühr?!

    ... theoretisch könnte Premiere den Verstoß gegen die AGB mit einer fristlosen Kündigung ahnden. Darüberhianus machst du dich schadensersatzpflichitg, wobei natürlich Premiere erstmal den durch Mißachtung der AGB entstandenen Schaden nachweisen muß.

    Theorie und Praxis liegen hier aber sehr weit auseinander ;)
     
  10. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Tauschgebühr?!

    Stimmt,Theorie und Praxis liegen zwar weit auseinander, aber ich ich glaube nicht das er es herausfinden will ob Premiere nicht doch was unternimmt. Da bleibt ihn wohl nichts anderes übrig, als die Tauschgebühr zu blechen, und in Zukunft sein Zertifizierten Receiver zu nutzen.
     

Diese Seite empfehlen