1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von x-man, 30. September 2005.

  1. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    Anzeige
    Heute auf N24 gesehen:

    Auf einer amerikanischen Pornoseite tauchten Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen auf. Amerikanische Soldaten hätten diese eingeschickt und im Gegenzug dazu kostenlosen Zugang zu Pornoseiten erhalten.
    Pentagon verweigere Untersuchungen.

    Es gibt keinen Smilie hier, das jetzt meine Gefühle dazu zum Ausdruck bringen könnte.

    Leider habe ich keinen Beitrag dazu auf n24.de gefunden. Scheint noch ziemlich neu zu sein die Nachricht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.013
    Ort:
    Rheinland
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Und wenn Du magst, kann ich auch noch die Adresse der betreffenden Web-Site spendieren, auf der diese Bilder zu sehen sind.

    Aber ich denke, dass die sowieso jeder kennt...
     
  4. moremax

    moremax Silber Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    840
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Wie währe es denn, wenn dann die Meldung "richtig" schreibt wie z.B. das nicht klar ist von wem diese Bilder stammen, das nicht klar sei das es um Bilder von Soldaten oder der Presse handele und oder gar von den Betreiber der Seiten selber gesammelt!
    Also ich finde das nen Hammer, aber ich warte da lieber ab wer dahinter steckt und schockiert hat das alle!!!
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.013
    Ort:
    Rheinland
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghan

    Die steht ja in einem der Berichte, da steht auch der Betreiber der Seite, und dass die in Amsterdam gehostet wird.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Ich bin auch ganz alleine drauf gekommen, wie die Site heißen könnte.

    Naja, und was da jetzt groß für ein Skandal dabei ist, weiß ich nicht. Schließlich werden auf dieser Site schon seit Jahren Bilder von Opfern von Unfällen und Gewalttaten veröffentlicht.
    Ich kenne z.B. einen Fall aus meiner direkten Umgebung, dass ein Foto, das ein Feuerwehrmann von einem ziemlich hässlichen Unfall gemacht hat, unzensiert auf diese Site gewandert ist. Von alleine kommt es da ja nicht hin.

    Auch hier sollte man jetzt nicht zu den Soldaten "Pfui! Pfui!" rufen, sondern auch mal alle anderen Fälle dieser Art betrachten.

    Gag
     
  7. Arcadion

    Arcadion Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Furchtbar ...
    Auch mit dem Grauen und Entsetzen kann man (leider) halt gut Geschaefte machen.
    Ich habe mich nur ein einziges mal fuer wenige Augenblicke auf solch eine sehr bekannte Seite mit Bildern von Leichen, Verstuemmelungen und anderen Entsetzlichkeiten verirrt.
    Man mag mich jetzt Weichei nennen, aber das hat mir endgueltig gereicht und ich habe noch laengere Zeit einige Bilder tief vor Augen gehabt.
    Nie wieder ...
     
  8. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.474
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Tja, das war auch nicht schwer.

    Die sind schon seit Jahren im Netz, und wenn sich bisher noch niemand darüber aufgeregt hat, ist es jetzt eh schon zu spät.

    Aber natürlich, wenn der "böse" US-Soldat denen was anbietet, ist das natürlich ein Skandal, die Fotos von Polizei und Feuerwehr hingegen sind ja in Ordnung - na vielleicht doch ein wenig ekelhaft oder krank.:eek:

    Und was die "Bezahlung" angeht: Dieses Forum ist ja auch nicht gerade Pornofrei.:winken:
     
  9. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghan


    Gag, nein, lieber machen einige gezielte Propaganda. Das ist komischerweise schon der zweite Thread der auf die USA abzielt mit zweimal dem gleichen Thread-Eröffner. Also wem das nicht auffällt kann ich nicht helfen.

    Welchen Sinn das haben soll verstehe ich nicht.

    CableDX
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.182
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Tausch: Pornobilder für Bilder von misshandelten und getöteten Irakern und Afghanen

    Wenn einzelne Personen so minderbemittelt sind, hat das nichts mit einer ganzen Nation zu tun. Da laufen in Deutschland und anderswo sicherlich auch genug solcher Typen rum.
     

Diese Seite empfehlen