1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Taugt die PSE3 als Blu-ray-Player?

Dieses Thema im Forum "BLU-RAY MAGAZIN - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Schwammkopf, 19. September 2009.

  1. Schwammkopf

    Schwammkopf Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ich könnte mir denken, das die Frage, die hier stellen möchte, schon öfter´s durchgekaut wurde, dennoch stelle ich sie hier nochmals.
    Da die Preise für die PSE3 ja kräftig gefallen sind, wird sie evtl. für den einen oder anderen doch wieder Interessant. Für mich wird sie widerrum interessant, da ich gerne wieder eine Konsole haben möchte und auch gerne einen Blue-Ray-Player. Nun ist meine Frage aber, ob die PSE3 als reiner Player taugt. Wie sieht es beispielsweise mit der Ladezeit der Blue-Rays aus. Geht das ziemlich flott von statten oder doch eher langsam. Mein Sony HDD-DVD-Rekorder braucht z. B. sehr lange, bis er die DVD´s liest bzw. bis der Film startet.
    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Die PS3 ist im laden von BD einer der schnellsten BD Player. In Sachen Bildqualität, sowohl bei BD wie auch bei hochskalierten DVD, spielt sie ebenfalls immer noch vorne mit und wird zudem regelmäßig mit Softwareupdates versehen, wobei die aber nicht immer revolutionär was ändern. Die Kompatibilität ist auch sehr gut, gerade ne "böse" ;) DVD mit seltenem Codec am PC gebrannt und von meinen 3 DVD Playern spielt nur die PS3 die überhaupt und dann 1a ab. "mkv" geht aber auch bei der PS3 noch nicht, falls von Interesse ;). Allerdings ist die PS3 sehr empfindlich bei verschmutzten Disk. Wenn die nicht picobello sauber sind oder stärkere Benutzungsspuren (z.B. bei Leih DVD), gibt es schnell Lese-Probleme.

    Problematisch ist aber immer noch die Lautstärke, auch die Slim soll im Vergleich zu normalen BD Playern kein echter Leisetreter sein und die Meldungen über sonstige Geräusche (Laufwerk beim laden lauter als bei der "dicken" PS3, allgemeines brummen, wird sehr heiß) sind auch sehr diffus.

    Abhilfe bringt die Onlinebestellung. Dann kannste bis zu 14 Tage alles testen und wenn Mist wieder zurückschicken.
     
  3. Fresh-Men

    Fresh-Men Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Was meinst Du mit "mkv"?
    Für die PS3 gibt es doch eine Fernbedienung, oder?
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    mkv ist ein Codecformat, was sich zu fast 100% bei HD Rips im Internet findet. Daher warten natürlich vor allem die die sich Filme, Serien etc. in HD aus dem Netz saugen sehnsüchtig auf derartigen Player ;). Da aber bisher so gut wie kein externer BD Player das abspielen kann, bleibt bisher nur ein HTPC oder das vorherige umwandeln in "verständliche" Formate wie AVI oder VOB, wenn man die Rips am großen LCD und nicht am PC Mäusekino gucken will.

    Fernbedienung gibt es für PS3, mir reicht der Controller. Wer viel BD guckt, da ist wahrscheinlich die Fernbedienung eine sinnvolle Investition.
     
  5. sdnowman4

    sdnowman4 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Also die Slim kann ich als BD Player empfehlen. Ich gehe davon aus, dass man sicher auch hin und wieder darauf spielt.
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Als BD- und als DVD-Player imho absolut empfehlenswert!
     
  7. Endymion

    Endymion Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Techwood Natus X 832
    X 301 T
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Eigentlich ist es ein Container, kein Codec. Da drin kann alles mögliche sein.

    Übrigens kann man mit dem Programm PS3 Media Server mkv's on the fly umwandeln. Man muss nur den PC und die PS3 beide im Netzwerk haben. Dann geht das völlig Problemlos.

    Zu den zwei Fragen:

    1. Wenn man die PS3 auch zum Spielen benutzen will oder als Mediacenter und nicht nur zum Abspielen von Blu-Rays und Hochskalieren von DVDs, lohnt sie sich. Wenn man nur DVDs und Blu-Rays schauen will, ist man sicher mit einem Blu-Ray Player besser bedient. Die PS3 ist sehr laut und verbraucht mehr Strom als ein normaler Blu-Ray Player. Wobei ich auch dann nicht unbedingt das billigste vom Billigen nehmen würde. Ein guter von Sony sollte es auch so sein. Bei Saturn gab es vor kurzem eine Aktion, für 150 Euro erhält man einen Blu-Ray Player und 5 Filme. (Ich glaube es war ein Samsung). Vielleicht gibt es das Angebot ja noch. Aber wie gesagt, wer gerne auch mal spielt, oder die PS3 auch als Mediacenter benutzen will, ist damit sehr gut bedient.

    2. Ja, für die PS3 gibt es eine Fernbedienung. Mehrere sogar. Das Original von Sony, aber auch billigere Angebote von anderen Firmen, die dann meist mit Infrarot arbeiten. Im Normalfall sollte aber der Controller absolut ausreichen. Da er über Funk funktioniert, kann man gemütlich ein paar Meter vom Fernseher weg sitzen und hat mit dem Controller alle Funktionen die man auch mit einer Fernbedienung hätte. Vielleicht dauert es am Anfang etwas, bis man sich eingewöhnt hat, doch wenn man das erst mal getan hat, kann man gut auf eine Fernbedienung verzichten.
     
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?


    Erstmal wieder das übliche, der Player nennt sich BluRay ohne E ;)

    Dann würd ich es so sagen, die PS3 lohnt sich in der jetzigen Zeit NUR wenn du auch damit spielst. Sämtlichen anderen Vorteile gab es mal, sind aber nicht mehr aktuell.

    Die neusten Generationen Player ham ne schnelle einlese Zeit und das Bild bei DVD's ist auch gut.
    Und nicht zu verachten ist dass die PS3 ne menge Strom verbraucht im vergl. zu Standalone Playern. Auch die Slim verbraucht da mehr.

    Was die "formate" angeht. MKV können immer mehr Player und ich denke da wird sich dann auch in Zukunft noch einges tun.

    Von daher, willst du damit Spielen -> Klar die PS3, denn als BluRay Player taugt sie allemal (immernoch) ganz ganz viel !

    Willst du nur Filme schauen, würd ich nen reinen Player kaufen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.023
    Zustimmungen:
    3.949
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Bei vielen Playern funktioniert das aber nur sehr eingeschränkt, nämlich dann wenn sie weder ein linux Dateiformat noch NTFS oder extFAT unterstützten.
    Mit FAT ider FAT32 kann man nur kurzfilme schauen die nicht größer als 4GByte sind.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Taugt die PSE3 als Blue-Ray-Player?

    Deswegen sagte ich, dass sich da noch was tun wird ;)
     

Diese Seite empfehlen