1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Taugt der Grundig Plasma-TV?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von digifreak, 14. November 2005.

  1. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2005
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.671
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Taugt der Grundig Plasma-TV?

    Auflösung: 852x480, 16,7 Mio. WUXGA

    Ergo:
    Billiges NTSC Panel, welches Du für den europäischen MArkt vergessen kannst. Finger weg! :winken:
     
  3. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: Taugt der Grundig Plasma-TV?

    Hallo
    Das nächste Problem ist das es Grundig wegen Konkurs nicht mehr gibt, die Konkursmasse ist von der türkischen Firma Beko gekauft worden. Von Grundig existiert nur noch der Name da würde ich aufpassen bei älteren Modellen die noch von Grundig sind weiß man nicht genau wie es mit Garantie und Ersatzteilen aussieht und über die neueren Modelle die von Beko entwickelt/gebaut wurden hört/liest man nichts dolles.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2005

Diese Seite empfehlen