1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tatsächliche Leistung in RMS

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von samsungv200, 27. August 2022.

  1. Klaus B

    Klaus B Gold Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    385
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU Solo SE V2
    Sony KD-75ZD9
    Pioneer SC-LX 87 ( Klangverteiler)
    JBL und Kef LS zum hören
    Anzeige
    Ein Beispiel für LS Daten kann man hier einsehen. :JBL Professional 4430 and 4435
    Ist natürlich nicht Teufel Like......
    Anhand des Wirkungsgrades kann man die erforderliche Leistung des abgebenden Verstärkers für einen bestimmten Abhörpegel ermitteln.
    W/m zb. 1w bei jbl 4430 entspricht ca.93 db, 100W ca. 113db
    Hier ein Link für Rechenkünstler : Forum zur Mikrofonaufnahme und Tonstudiotechnik ♪♫♪ Audio Tontechnik Eberhard Sengpiel Community fuer alle Audio-Interessierten - sengpielaudio de = sengspielaudio com und Sengpiel ist Sengspiel ebs Elektro-Akustik Audio Ausbildung Lehre Studio Tips Tipps Mikrofone Tonaufnahme Toningenieur Tonmeister Berlin Eberhard Sengspiel ist immer Eberhard Sengpiel - sengpielaudio Sengpiel Berlin
    Wer Leistung braucht siehe als Tipp hier : RAM AUDIO S4000 Endstufe | 700 EUR - Gebrauchte-Veranstaltungstechnik.de - Der Marktplatz für gebrauchte Veranstaltungstechnik
    Habe in meiner " Jugend" mit diesem Spanischen Produkt, mit nachgemessenen Leistungen, gute Erfahrungen gemacht.
     
  2. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Schöner Spruch!
    Früher wurde die Leistung eines Verstärkers bzw. Endstufe noch in Sinus angegeben, da wusste man wo man dran war.
    Heutzutage wird die geschönt in RMS angegeben und der Klirrfaktor bei max. RMS liegt dann meist recht hoch.
    Auch, wenn man in die Netzteile der Verstäker reinsieht, sind das keine schweren Trafo Netzteile mehr, sondern Schaltnetzteile.
    Früher habe ich meine Anlage selbergebaut, ein Tunermodul aus einer Kompaktanlage und eine selbstgebaute Endstufe mit zwei Oppermann "Edwin" Verstärkern mit je 42W.
    Die Boxen waren ebenfalls selbergabaut, da gab es Boxenbausätze und dazu passende Lautsprecher Fronteinsätze.
    Diese Boxen und Endstufe gibt vermutlich es immer noch.
    Die nuzte früher ein Kumpel mit seiner Band zum Proben oder zum Beschallen kleinerer Räume.
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    10.602
    Zustimmungen:
    4.244
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das muss kein Nachteil sein, sondern kann bei entsprechender Dimensionierung ein Vorteil sein.;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    141.536
    Zustimmungen:
    22.559
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Die Regel ist das aber eher nicht (das die Dimensionierung stimmt). Nicht Grundlos sind solche Netzteile nur in billigen Geräten oder ClassD Verstärkern zu finden.
     
  5. Thomas H

    Thomas H Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Offtopic!

    An welche Emailadresse kann man sich wenden, wenn man Probleme mit dem Forum hat?

    Denn hier auf dem NB geht es, am PC allerdings nicht, da kommt nur eine Meldung "Deine IP ist gesperrt!"