1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tatortreiniger" expandieren in die USA

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.363
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der "Tatortreiniger" putzt künftig auch in Übersee. Denn die Produktionsgruppe Studio Hamburg hat das beliebte NDR-Format rund um Schotty nun an einen US-amerikanischen Pay-TV-Sender verkauft - und der will die Reihe sogar im Original mit Untertiteln senden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    Apropos Tatortreiniger:

    Klick
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    also die heißen MHz Networks und sind ein nicht kommerzielles Unternehmen, kein payTV. Die senden ihre Inhalte sogar terrestrisch über lokale TV Sender (meist PBS). Das ist ne Art Syndication Verteiler...
     
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    Machen die nicht nur was mit Bildung? Ein "Mnz" kennt jedenfalls nichtmal die englische Wikipedia (und die haben sonst für jedes Affiliate irgendeines achtklassigen Networks einen Artikel).
     
  5. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    mnZ ist auch falsch, die heißen MHz networks. Die verteilen internationale Inhalte an PBS Lokalstationen in den USA. Das sind nicht kommerzielle Sender, die als einzige auch ausländische Inhalte in den USA zeigen und sich vor allem durch Spenden und teils staatliche Subventionen finanzieren.
     
  6. Wambologe

    Wambologe Platin Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    1.046
    Punkte für Erfolge:
    163
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.885
    Zustimmungen:
    4.175
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    peinlich...
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    Nur gut, dass alle, die sich hier echauffieren, bei ihren Werken noch nie einen Tippfehler übersehen haben.

    Strotti
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.251
    Zustimmungen:
    1.423
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    Das nicht, aber es ist schon erstaunlich, wie oft selbst "MHz" falsch geschrieben wird.
     
  10. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Tatortreiniger" expandieren in die USA

    Das ist mit vielen Abkürzungen so. Da sendet dann laut Zeitung ein Mobilfunksender mit 50 MW und nicht mit 50 mW. Wenn Ersteres stimmte, könnte ich auch den zeitweiligen Hype um Strahlungsschäden nachvollziehen (wobei es mich wundert, dass dieses Thema anscheinend völlig von der Bildfläche verschwunden ist).

    Strotti
     

Diese Seite empfehlen