1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.303
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    In der Debatte um den traditionsreichen Fadenkreuz-Vorspann hat "Tatort"-Regisseur Thomas Jauch den neuen Hamburger Kommissar Til Schweiger kritisiert. Schweigers Vorstoß, den Vorspann abzuschaffen, sei "albern".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Die Musik könnte man mal wieder erneuern. Das wurde zuletzt Anfang der 1980er getan.
     
  3. Eisenbahnfan

    Eisenbahnfan Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Comag PVR/2 100CI HD
    Metz Axio pro 37 FHDTV 100 CT Z
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Am besten durch eine andere ersetzen. Zum Glück hat Klaus Doldinger auch besseres geschaffen.
     
  4. Spece

    Spece Gold Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    So eine alberne Idee den Vorspann abzuschaffen kann wirklich nur dem Schweiger einfallen !! In Hollywood hat er versagt zurecht und jetzt mach er den lauten - er hat immer noch den Lindenstrassen Mief in den Knochen.

    Der Vorspann ist kult und wird hoffentlich immer so bleiben !
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Ich würde da niemals 'drüber nachdenken - dem Schweiger sind seine Hasen und Küken zu Kopf gestiegen!:love:
     
  6. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.341
    Zustimmungen:
    1.394
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Es gibt Traditionen die sind schwer zu kippen. Und das hier bleibt. Ganz gut so.


    [​IMG]

    Schweiger zeig erstmal ob du Tatort würdig bist.;)
     
  7. Rudi59

    Rudi59 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2002
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Habs gerde mal gekit: keine Minute dauert ´"das Signal".
    Mann, geb doch erstmal EINEN Tatort ab, dann reden wir weiteer"
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2012
  8. jemie

    jemie Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    "Versagen" stufe ich irgendwie anders ein .

    er macht jedes Jahr einen US-Film und nicht gerade B-Movies

    der Neue z.b. mit Ray Liotta , Jon Lovitz
     
  9. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Der Vorspann ist Tradition und der soll auch so bleiben. Das gehört zum Tatort dazu.

    Völlig egal was Till Schweiger gerne haben möchte. Ich denke, er sollte sich mehr auf seine Rolle konzentrieren, sonst wird es vielleicht nur ein Gastspiel werden.
     
  10. Tacheles

    Tacheles Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Tatort"-Regisseur kritisiert Schweiger - Vorspann soll bleiben

    Der Til, sollte langsam mal von seinem Nachnamen Gebrauch machen.
     

Diese Seite empfehlen