1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Hose, 8. Februar 2010.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Ich habe hier eine MX3200 Tatstatur von Logitech.Nach drei Jahren verschwinden einige Buchstaben von der Tastenoberfläche.
    Das spricht nicht gerade für Qualität aber sonst ist die wirklich gut.
    Weiß jemand wie ich das am besten reparieren kann?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Entweder es mal beim Logitech-Support versuchen, ob man Ersatz-Tasten bekommt, oder einfach eine neue kaufen. Die MX3200 bekommst du mittlerweile für 50 Öcken, der Nachfolger MX5500 kostet das zweieinhalbfache.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Ich habe mal eine Anfrage an den Support gestellt.Mal schauen was dabei heraus kommt.
    Wenn ich mir eine neue Tastatur kaufen wollte, welch würdet ihr den empfehlen?
     
  4. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    774
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Kabellos sollte die Tastatur schon sein.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Von Cherry gibt's ja ne ganze Latte netter Tastaturen: Klick.

    Als "alter Hase" kann ich Cherry grundsätzlich auch nur empfehlen. Meine allererste Tastatur war schon von Cherry. Wenn ich einen DIN-auf-USB-Adapter hätte, dann könnte ich sie bestimmt auch heute noch benutzen. ;)

    Ich glaube, dass das mit den "abgewetzten" Tasten früher oder später die meisten schwarten Tastaturen trifft. Denn bei den weißen bzw. grauen Tastaturen werden die Zeichen mittels Laser "eingebrannt", während man bei schwarzen Tasten ja weiße Farbe aufdrucken muss. Das hier ist ja der Urtyp der Cherry-Tastatur. Wenn auch der Nachnachnachfolger... ;)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Mit zwei Adaptern ginge das. (USB auf Mini-DIN und von mini DIN auf DIN)
    Aber das ist "Wackelkram".Dann tausche ich lieber das Kabel oder den Stecker ganz aus. ;)
     
  8. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.822
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Bei meiner MX3200 hat es knapp 2 Jahre gedauert, bis die Buchstaben teilweise wegwaren. Ersatztasten o.Ä. könnte schwer oder teuer werden. Zumindest konnte mir der Support nicht weiterhelfen.

    Da ich aber sowieso blind schreibe und somit keine Buchstaben brauche, ist mir eigentlich egal ob das für den einen oder anderen nun häßlich aussieht oder nicht. Hauptsache das Ding schreibt. ;)

    Ansonsten kauf dir wirklich eine Cherry. Da habe ich auch noch eine, die ist schon 20 Jahre alt und funktioniert immernoch wie am ersten Tag (da bin ich mit meinen vielen Kilos sogar schon drüber gelaufen :D ). Die haben auch gute Funktastaturen.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    Eine Entscheidung bezüglich einer neuen Tastatur habe ich noch nicht getroffen.Danke für die Tipps.
    Hier mal die Antwort von Logitech...
    :eek:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Tastatur, Buchstaben "abgearbeitet"

    ... die in der Regel aber mit Maus angeboten werden. Die taugen nicht ganz so viel.
    Ich hab aber auch 'ne Cherry-Funktastatur daheim. Die Maus liegt irgendwo in 'ner Kiste, statt dessen werkelt da eine von Logitech.

    Tja... Die sollten echt bei ihren Kernkompetenzen bleiben. Cherry baut die besten Tastaturen, Logitech die besten Mäuse.
     

Diese Seite empfehlen