1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

TangoTV digital

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von 08081985, 9. Oktober 2002.

  1. 08081985

    08081985 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Schleiz
    Anzeige
    Hi ihr.
    vielleicht könnt ihr mir bei meinem Problem helfen.
    Ich habe einen Digital-Receiver von der Firma Boca.Ohne CI- Steckplätze,ein ganz normaler Digital Receiver für Satellit, der ca. 2Jahre jetzt alt ist.
    Ich empfange alle Transponder problemlos, egal ob in im vorderen Frequenzfeld(10.773GHz oder so ) oder im hinteren Frequenzfeld (12.999GHz oder so).
    Aber bei einer einzigen Frequenz habe ich en Problem:
    Transponder lautet: 10.832GHz H / 22.000 / 5/6
    der Transponder von Tango TV und anderen Sendern.
    Ich empfange da zwar ein gutes Signal, aber kein Sender drauf,als wie wenns ein Daten Transponder wäre oder so.

    Kennt ihr das Problem, habt ihr das auch schon mal gehabt?
    Wenn ihr eine Lösung für mich hättet, wäre ich euch sehr sehr Dankbar,denn an diesem Problem verzweifle ich langsam.
     
  2. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Kannst Du Sender manuell eingeben?
     
  3. 08081985

    08081985 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Schleiz
    Du meinst jetzt über den PID??
    nee geht leider nicht.
    der receiver den ich hab ist nicht der beste, da kann ich bloß den pid ändern, wenn schon ein sender von der jeweiligen frequenz gefunden wurde, leider ist es aber nicht so.
     
  4. crying_freeman

    crying_freeman Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    coburg
    hi

    nicht ubedingt nur pid. auf die einstellung horizontal oder vertikal hast du geachtet??

    du kannst aber auch eine aktuelle sender-& tranponderliste suchen. da kannst du alle werte was den sender tango tv betreffen, wie frequenz,bitrate etc... entnehmen und manuell in das menü deines receivers eingeben.dann hast du ihn auch
     
  5. HiFi

    HiFi Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Wien; Österreich
    <small>[ 10. Oktober 2002, 13:39: Beitrag editiert von: HiFi ]</small>
     
  6. 08081985

    08081985 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Schleiz
    ja vertikal und horizontal hab ich beachtet.
    ich kann bei mir nur die LO1 und LO2 Frequenz eingeben, ob 22KHz ein oder aus,0/12V Schalter ein oder aus, DISEqC Schalter auf aus/1/2/3/4, Frequenz (zb 10,832), Polarisation, Symol Rate, FEC, das wars,was könnte ich noch einstellen damits geht??

    ich hab eingegeben:

    10.832 H
    22.000
    5/6
    LO1: 9750MHz
    LO2: 106000MHz
    0/12V Schalter: 0V
    DISEqC Scalter: aus
    22KHz: auto

    stimmen alle angaben??

    hast du vielleicht noch ein tipp den du mir geben könntest??
     
  7. 08081985

    08081985 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Schleiz
    Nachtrag:

    LO2 : 10600MHz / nicht 106000MHz
     
  8. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    vielleicht solltest du mal ein softwareupdate machen.
     
  9. 08081985

    08081985 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Schleiz
    es gibt leider kein update
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Kannst du bei deinem Receiver auch Kilohertz-Angaben machen ? Wenn ja, dann probiere es mal mit 10832.25 MHz statt 10832 MHz aus - das ist nämlich die genaue Frequenz. Eigentlich sollte zwar kein Receiver Ärger machen, wenn man 10832.0 eingibt - aber kann ja vielleicht der Fehler sein...
     

Diese Seite empfehlen