1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Talkshows werden immer schlechter!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Mart2000, 15. Juni 2004.

  1. Mart2000

    Mart2000 Guest

    Anzeige
    Hallo Leute,
    kann es sein, dass die Talkshows seit ca. 5 oder 6 Jahren nicht mehr "gut" sind? Ich erinnere mich, dass damals ziemlich die Post abgegangen ist, übelste Beleidigungen etc. waren an der tagesordnung. Seit einigen Jahren ist es aber immer langweiliger geworden. Wieso gibts keine Pöbeleien oder Schlägereien mehr? Ich kann mich noch ganz dunkel daran erinnern, dass die Sender dazu gezwungen wurden "mildere" Themen zu bringen, weiß aber nicht genaues darüber. Wer weiß mehr?

    Bevor hier wieder rumgemeckert wird: Ja, ich weiß, dass talkshows das unterste niveau sind. Ich sehe sie mir auch wegen den eben genannten Gründen kaum noch an, aber zum Abschalten habe ich die früher immer ganz gerne mal geschaut. Wieso produziert man hier eigentlich keine Shows wie die "Jerry Springer Show"? Ist zwar ne totale assi sendung, würden sich hier aber garantiert viele anschauen.
     
  2. Heinz291

    Heinz291 Senior Member

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Berlin
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Nicht nur das die Talkshows immer langweiliger werden, auch die Gäste sind immer fast die gleichen. Bei Christiansen habe ich den Eindruck, daß sie oft gar nicht begreift, um was es geht! Da ist die Illner schon etwas cleverer. Trotzdem, es ist vieles Volksverdummung.
     
  3. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Schon allein die Tatsache, das du der meinung bist, das Talkshows immer schlechter WERDEN,(obwohl sie es eigentlich schon IMMER waren),macht mich sehr traurig.
     
  4. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Das erste Jahr der Talkshow "Hans Meiser " ( wann lief das eigentlich ? ) war ganz gut. Habe ich damals oefters mal geschaut. Da wurden wenigstens noch aktuelle Themen aufgegriffen und bearbeitet. Kann mich da z.B. an die Hundezucht "Mafia" erinnern.

    Dann kamen aber die Sensationstalkshows, die nur noch IQ Schwache ansprechen.

    Ab und zu zappe ich mal bei der CHristiansen in die ARD, dass wars dann aber auch. Kommt aufs Thema drauf an und eigentlich habe ich es satt, immer wieder Politiker dort zu sehen, die sich gegenseitig die Schuld zuweisen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2004
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Ich schaue mir ganz gerne Talkshows an. Entweder von N3, mdr oder rbb.
    Gruß Gorcon
     
  6. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Meine Lieblingstalkshow war früher Arabella. Aber vor ca. 4 jahren haben die Medienwächter eingegriffen und seitdem gibts keine Schlägereien oder Pöbeleien mehr.:(
    wieso zeigt man solche Shows nicht einfach nach 22:00 Uhr? Talkshows in denen es regelmäßig zu solchen Ausfällen kommt wären hier sicherlich sehr beliebt. Das beste beispiel ist die Jerry Springer Show aus Amerika. Die läuft schon seit vielen Jahren und ist ziemlich erfolgreich. Dieses Format wünsche ich mir auch für Deutschland. Ich muss nicht immer anspruchsvolle Sendungen sehen, vorallem nicht wenn ich mich einfach nur unterhalten lassen will. Es kommt immer darauf an wie oft man sich solche Sendungen ansieht. Ich, z.B. sehe mir gerne anspruchsolle Serien, Filme, Dokumentationen an. Das heißt aber nicht, dass man sich nicht auch mal sowas wie Jerry Springer anschauen kann. Das eine muss das andere ja nicht ausschließen.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.703
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    @Gorcon, D-Box meint aber die Talksshows für Nervenkranke! Nicht NDR-Talksshow und Co. :eek:

    Die NDR-Show war früher mal gut. Jetzt mag ich die Moderatoren nicht mehr.
    Riverboat find ich ganz brauchbar obwohl der der Hofer nervt! Kachelmann halte ich für den besten da.

    Von den Polittalksshows finde ich die Illner am Donnerstag im ZDF gut. Die Christiansen kann ich gar nicht ab.
     
  8. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Was für ein Verlust. :rolleyes:
     
  9. Mart2000

    Mart2000 Guest

    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Finde ich auch.

    Jaja, das waren noch Zeiten als das fernsehen unterhaltend war.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Talkshows werden immer schlechter!

    Och, Eva Hermann ist doch ganz gut. ;)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen