1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Take me Out" bei RTL ...

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Kalle009, 19. März 2015.

  1. Kalle009

    Kalle009 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey Leute,

    am Wochenende habe ich durch Zufall mal in diese neue Sendung reingschaltet und frage mich gerade wie man sowas finden soll
    -> -> http://www.tvdigital.de/magazin/tv-aktuell/take-me-out

    Kennt die Sendung jemand und kann mir mal sein Urteil mitteilen?
    Bin ja generell immer an solchen Neuerungen sehr interessiert und finde es spannend was man sich an kreativen Konzepten so Alles ausdenken kann.

    Da ich es nur ein paar Minuten verfolgt hab würde mich in erster Linie interessieren was ihr so darüber denkt ob die Show-Inhalte (also die "Dates" und ihre Teilnehmer) wirklich echt sind oder ob Alles nur inszeniert ist. (?)

    VG,
    Ole
     
  2. BatrosVultak

    BatrosVultak Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    So neu ist die nicht. Das ist glaube ich schon die dritte Staffel.
    Ich finde die Show eigentlich ganz witzig. Der Moderator macht seine Sache ganz gut (obwohl ich den sonst nicht so lustig finde), einige der Stammkandidatinnen sind ganz amüsant und die Sprüche kommen auch irgendwie zu spontan rüber, um geskriptet zu sein - anders als früher Herzblatt, wo den Mitspielern ganz deutlich jede Phrase in den Mund gelegt wurde.

    Ne, es gibt weitaus Schlimmeres auf RTL.
     
  3. Kalle009

    Kalle009 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    Ja, stimmt. Das ist mir auch aufgefallen.

    Habs jetzt am Wochenende auch gesehen und mir kam es auch nicht so vor, dass sich die Kandidatinnen an etwas halten mussten.

    Gibts eigentlich die Show auch umgekehrt? Also ich meine, dass es eine Frau gibt, die sich vorstellt und eine Riege an Männern, die Voten dürfen?
     
  4. BatrosVultak

    BatrosVultak Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    Das habe ich mich nach dem Anschauen der letzten Folge auch gefragt. Wäre nur fair! Kommt aber bestimmt einmal...
     
  5. -Fab-

    -Fab- Silber Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    Ja klar :D dann stellt euch mal vor, 30 Typen und ein "Hübsch" anzusehendes Mädel. Die kann doch sagen was sie will und tun was sie will, die buzzert doch kein Typ raus und zum Schluß hat sie die Wahl aus 30 Typen :D:D:D
     
  6. DeNani

    DeNani Senior Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    Die Version würde wahrscheinlich keine Folge überleben, ohne dass die ganzen "Feministen" Sturm laufen.
     
  7. BatrosVultak

    BatrosVultak Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: "Take me Out" bei RTL ...

    Hm, Bachelorette, anyone?:D

    Aber stimmt: Männer würden wohl nicht so schnell buzzern.
     

Diese Seite empfehlen