1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von PeterVonFrosta, 2. Juni 2012.

  1. PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe das Phänomen, daß ich einige Programme abends problemlos empfangen kann, morgens bzw. tagsüber allerdings nicht.

    Betroffen sind die Kanäle auf den höchsten Frequenzen:
    K49 - 698 Mhz (Kino 13-20 & HD)
    K50 - 706 Mhz (Sky Cinema/Atlantic/Sport2/Sport News HD)
    K55 - 746 Mhz (Pro7Fun/glitz/RTL Crime HD)

    Auf besagten Kanälen bekomme ich tagsüber kein Bild, der Tuner der Dreambox meldet "Tunen fehlgeschlagen". SNR springt laut Anzeige von etwa 25,5 dB auf 21474836,xx dB!

    Auf allen anderen digitalen Kanälen/Frequenzen habe ich keine Probleme und keine Empfangsstörungen. Die besagten Problemkanäle laufen wie gesagt Abends problemlos, tagsüber allerdings gar nicht.

    Hat jemand eine Idee, wo hier der Wurm drin sein könnte? Unsere Hausverkabelung ist abenteuerlich, zwei nebeneinander liegende Häuser sind zusammen verkabelt, das Kabel läuft über den Hinterhof. UnityMedia Techniker waren in der Vergangenheit öfter da, zumal einige Nachbarn auch Telefon/Internet über UM beziehen und Probleme hatten. Seit etwa einem Jahr läuft zumindest Digital TV reibungslos, mit Ausnahme der obigen Problemfälle.

    Ich würde mal vermuten, daß der Tuner übersteuert, zumal man auch auf den analogen Kanälen sehen kann, daß das Signal eher zu stark als zu schwach scheint. Würde hier eventuell ein Dämpfungsregler Abhilfe schaffen? Oder sind andere Störeinflüsse auf diesen Frequenzen bekannt?

    Meine Hardware:
    Dreambox 500HD
    Tuner: CXD1981 (DVB-C/T umschaltbar)
    Enigma2 V3.2 (27-03-2012)

    Danke für die Hilfe!
    Peter
     
  2. ifa01

    ifa01 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    War bei mir seinerzeit auch bei der ARD Qualitätsoffensive als die Digitalkanäle von ARD (EinsFestival, EinsExtra, EinsMuxx) in den höheren Bereich verschoben wurden.
    Erst spät Abends waren die sauber zu empfangen.

    Da hab ich bei Unitymedia angerufen. Haben dann einen externen Techniker geschickt, der alles durchgemessen hat und zu dem Ergebnis kam, dass das Signal bereits im Haus zu schwach ankommt. Zwei Tage später kam nochmal ein Unitymedia eigener Techniker vorbei und hat das gleiche festgestellt. Das Interessante war auf meine Nachfrage, warum nochmal nen Techniker kommen muss war die Antwort: Den externen traue ich nicht :confused:

    Nun ja das Ergebnis war, dass sie den Bürgersteig vor dem Haus aufreißen mussten und eine Komponente getauscht haben. Seitdem hab ich mit den höheren Frequenzen keine Probleme mehr.

    Also einfach mal bei Unitymedia anrufen und nen Techniker kommen lassen der das mal überprüft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2012
  3. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    Hier das selbe, RTL Nitro und Unitymedia Schnupperkanal kein Empfang, kanal 666mhz.

    Heute war der Technicker da und hat bei mir an der TV Dose gemessen und dann im Keller mit dem ergebnis das das Signal einfach zu schwach ist und das sie den Fehler suchen müssen in der Verkabelung der zum Haus führt.

    Die wollen sich die nächsten Tage bei mir melden.
     
  4. Buccaneerfan

    Buccaneerfan Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    Was ist denn hier los? Ein Posting von Dir ohne Häme über den angeblichen Gurkenverein?
     
  5. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    Gurken Verein hin oder her, ich zahle für den anschluss also muss er auch funtionieren oder etwa nicht ?
     
  6. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.457
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    So einen ähnlichen fall habe ich auch gehabt.
    Ich konnte auf den Frequenzen 113,121,129 MHZ nichts mehr Empfangen oder nur sehr schlecht.

    Wo es richtig Heiß draussen gewesen ist gab überhaupt kein empfang und als es kühler war nur mit Störungen.

    Hab UM angeschrieben damit ich den Aktiven Verteilverstärker bekomme, hab den auch bekommen. Trotzdem immer noch Probleme gehabt.

    Der fehler war schlußendlich ich hatte ein defektes Atennenkabel gehabt.
    Die Abschirmung war wohl irgendwo kaputt gewesen, da sind wohl die Radio Frequenzen hinein gelangt.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    Und wo ist das problem?! ruf da an die sollen einen Techniker schicken und fertig.;)

    Nidrige Frequenzen werden gerne von schlecht geschirmten Kabeln oder losen Steckern gestört, das kann an den eigenen Kabeln liegen (muss aber nicht!).;)
     
  8. gigablue

    gigablue Platin Member

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen


    Techniker war ja schon da und er konnte meine Kabel ausschliessen.
    Wenn er sein messteil angeschlossen hatte direkt an der Dose hatte er auch keinen Empfang.
    Dann im Keller hat er seinen Messgerät direkt an den Kabel angeschlossen der zum Haus führt aber auch hier minimaler Empfang aber dieses Signal sei zu schwach.
    Nun wird er nochmal kommen mit der Verkabelungsplan der Siedlung und wird denn Kabel suchen der zum Haus führt und dann ihn messen ob dieser nun defekt ist.
    Aber er meinte auch das es nur noch an diesen Kabel liegen kann.
     
  9. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tagsüber Störungen auf hohen Frequenzen

    Habe ähnliches Probleme, allerdings abends. Morgen kommt auch bei mir ein Techniker, ich bin gespannt. Möchte wieder Spartacus in HD genießen. Das hat bisher nur am 16.05. geklappt, seit dem 23.05. habe ich Störungen.
     

Diese Seite empfehlen