1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tagsüber schlechter Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von stadi3449, 6. Februar 2005.

  1. stadi3449

    stadi3449 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem bei dem Sender XXP: Tagsüber ist der Empfang teilweise sehr schlecht, Blockbildung bis kein Signal. Abends ist es einwandfrei.
    Von den anderen Sendern ist keiner betroffen, da ist alles bestens.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Gruß Stadi
     
  2. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Ja. der XXP Transponder ist nicht der stärkste, bei ordentlicher Justierung der Antenne aber kein Problem. Du mußt daher die Antenne anhand der Qualitätsanzeige genauer ausrichten.
    Weiter zur Beachtung: Antennengröße (60cm für Astra im Fokus bzw. >=85cm bei schielendem LNB)

    Andreas
     
  3. stadi3449

    stadi3449 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Hallo,

    wundern tut mich dabei nur das immer nur Tagsüber schlechte Qualität ist und auch nur an dem einen Reciever (Kathrein558) ich hab noch nen Kathrein590 mit dran und da gibts keine Probleme.

    Gruß Stadi
     
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    nein, da brauchst Du Dich nicht wundern. Sehe es mal so:
    Deine Antenne ist nicht genau ausgerichtet. Wenn der Transponder volle Leistung hat (wahrscheinlich nicht tagsüber) hast Du ein Bild, wenngleich lt. Quali-Anzeige Du damit an der Grenze liegen wirst. Aber wegen Digital-Empfang fällt das nicht augenscheinlich auf.
    So, jetzt läßt die Transponderleistung etwas nach. Dein Empfänger bekommt nun gerade nicht mehr die nötige Leistung, um ein stabiles Bild aufzubauen.
    Der Hinweis auf die verschieden Receiver ist keine Rechtfertigung, da deren Tuner nicht alle 100%ig gleich abgestimmt sind, d.h. wo einer noch ein Bild hat, kann der andere schön längst das "Handtuch geworfen haben".
    Nun bleibt Dir also nichts anderes übrig, als doch mal eine Feinabstimmung der Antenne vorzunehmen - melde Dich noch mal, wenn es geklappt hat ;) .

    Andreas
     
  5. stadi3449

    stadi3449 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Hallo Andreas,

    erstmal Danke für Deine Tips. Ich hab grad mal nachgeschaut im Installationsmenue hab ich Level 27% und Qualität 98%

    Gruß Rainer
     
  6. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Hallo Rainer:
    98% ist sehr viel und würde meiner Theorie widersprechen. Wenn es aber nur der eine Transponder ist, dann scheiden ja vermutlich Kabelfehler etc. aus.
    Mit der Quali-Anzeige ist das so eine Sache. Mein Humax5400 hat mir die Quali immer schön linear angezeigt. Bei der DM7000s hast Du mit 65% gerade mal ein Bild und wenn alles ideal ist zeigt die Quali 84%

    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2005
  7. gnoomy

    gnoomy Senior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2004
    Beiträge:
    455
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Multischalter 9/16, 17/4;
    WaveFrontier T90: Astra 19,2° E,23,5° E, 28,2°E; Eutelsat Hot Bird 13° E; Eurobird 9°E/Eutelsat W1 10°E; Amos 4°W/Atlantic Bird 3 5°W ;
    Panasonic TX-P 46 GW 10;
    Dream-Box 8000-2x DVB-s + 1x DVB-T; TrekStor neptun Full-HD;
    Panasnic: TU-DSF 31, TU-MSF 100, TU-HMS3; Alphacrypt;
    UKW-Antenne, DVB-T-Antenne;
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Das proplem hatte ich auch am anfang von XXP, und es war die Antenne. Bei mir gibts keine Propleme mehr seit dem ich besser Justiert habe!
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Hallo,

    Hast Du eine größere Verteilung? Einen Multischalter sitzen?

    digiface
     
  9. stadi3449

    stadi3449 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    Hallo digiface,

    Ich hab nen quattro-LNB, von dort direkt zu den Geräten.
     
  10. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Tagsüber schlechter Empfang

    quattro mit multischalter ,oder quad mit eingebautem switch?
     

Diese Seite empfehlen