1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.278
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bis die "Tagesschau" erstmals in HD zu sehen ist, ist nach wie vor Geduld gefragt. Nach technischen Problemen und Verzögerungen beim Umbau soll das neue Studio nun "in einigen Monaten" endlich den fehlerfreien Betrieb aufnehmen, wie NDR-Sprecherin Iris Bents gegenüber DIGITAL FERNSEHEN erklärte.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.783
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    da hat doch jemand bei der ARD komplett gepennt!
     
  3. bnlfo

    bnlfo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    XTREND ET8500 - Openatv 5.1
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Ich frag mich wie und warum das die Privaten günstiger und schneller hinbekommen haben. :confused:

    Kann es daran liegen das bei denen unfähige Sesselpuper nicht lange auf Ihren Posten sind?:mad:

    Und bitte jetzt nicht das Geschwätz von "Willst Du dir Gedärm in HD reinziehen". Hier geht es um das Studio. Das Gedärm der Moderatoren wird da nicht gezeigt. :wüt:
     
  4. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Wer Kritik üben will, sollte wenigstens den Artikel lesen!:winken:
     
  5. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.179
    Zustimmungen:
    1.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    HD wurde ja ruck-zuck von der Industrie über Jahre eingeführt, das kam doch für uns alle überraschend so überraschend wie ein Güterzug auf uns zugerollt und ist daher kein Grund auf dem ÖR herumzuhacken.

    Irgendwie ein Armutszeugnis für den ÖR, daß mit einem Budget von ca. 8 Milliarden Euro jährlich die Tagesschau noch in SD ausgestrahlt wird und der restliche Content des ÖR in putzigem 720p auf die Glotze geschleudert wird, während die Industrie schon die Weichen für Ultra-HD stellt.

    Da Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist freuen wir uns drauf in ca. 10 Jahren die Tagesschau in antiquiertem Full-HD auf unseren Ultra-HD-Glotzen geneisen zu dürfen.
     
  6. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Ja ja, ist schon recht. Ich glaube nur Ergebnissen und keinen PM/ Ankündigungen mehr. Mit fällt leider vermehrt auf, dass solche News oder Ankündigungen von etwas, meist nur Luftblasen sind die zerplatzen, weil es aufgeschoben werden muss oder etwas nicht klappt oder oder.

    Ich messe nur noch Ergebnissen etwas bei und nicht dem Drumherum. Also zeigt mal dass ihr das Versprochene auch umsetzen könnt ARD.

    Bin zwar noch nicht so alt, aber ich werde es auch und verstehe immer mehr was damit gemeint ist, dass früher alles besser war. Wenn man sich Termine gesteckt hat, dann wurden die früher öfter erfüllt als heutzutage. Nun ist es andersrum. Man kündigt was an und das Wenigste von allen Ankündigungen wird just in Time fertig. Mir stößt das sauer auf, weil es alles mit Geld zu tun hat...

    Also ARD, überzeugt mich und Andere, dass eure Meldung auch den geschriebenen Aufwand wert war!
     
  7. Rick67

    Rick67 Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    ARD und ZDF stehen doch schon immer in einem gewissen Konkurrenzverhältnis.
    Warum sollte da die ARD-Tagesschau schneller sein, als die Heute-Sendung des ZDF? :p
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Du Optimist Du. :D Meinst Du, in 10 Jahren haben wir noch Ultra-HD? Da hat sich schon längst der Nachfolger als Standard etabliert und die Industrie uns Mega-Super-Duper-50-mal-höhere-Auflösung-als-Full-HD-Fernseher aufs Auge gedrückt. :p
     
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Stimmt PayTView, die Pressesprecherin hat es nicht leicht, für die Inkompetenz anderer den Kopf hinzuhalten. Daher kann sie nix dafür, aber die Verantwortlichen würde ich rupfen! :wüt: "Liegt im Kostenplan...." Wer es glaubt wird se(e)lig. :rolleyes: Solche neuen Budgetplanungen kennen wir doch alle in der heutigen Zeit. die werden von vornherein höher angelegt, damit man solche Verzögerungen einplanen kann oder gar bewusst. Schließlich kosten Verzögerungen immer mehr Geld und wenn das im höher angelegten Budget im Plan liegt, kann man ja jubeln, weil es nicht teurer wird. Also solche Schönrechnerein können sich die Verantwortlichen an Hut stecken und gehören von allen Gebührenzahlern geteert und gefedert !!! :wüt:
     
  10. bnlfo

    bnlfo Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    XTREND ET8500 - Openatv 5.1
    AW: "Tagesschau": HD-Studio soll in einigen Monaten fehlerlos laufen

    Habe ich gemacht. Woran liegt es denn? Eingekaufte Software läuft nicht. Warum läuft es bei den Privaten? Mehr Ahnung von Technik und weniger Bürokratie und Vetternwirtschaft? Beim Zweiten sieht äh ist´s nicht besser!:D
     

Diese Seite empfehlen