1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.052
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Vorstandsvorsitzende des Axel Springer Verlags, Mathias Döpfner, hat die Klage gegen die "Tagesschau"-App mit dem "Überschreiten einer roten Linie" gerechtfertigt. FAZ-Blogger Stefan Niggemeier kontert nun: es gibt gar keine rote Linie.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

    Bild und Qualität?
    Ich lach mich schlapp.
     
  3. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: "Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

    Wenn die Bild für ihre App 3 € pro Monat haben will und Handys sogar von ihrer mobilen Webseiten aussperren, braucht sie sich meiner Meinung nach nicht beschweren.

    Andere kriegen es ja auch kostenlos hin so eine App anzubieten und sterben nicht gleich den Kostentod...

    Das man für die PDF Bild Geld verlangt ist ja völlig in Ordnung. Aber nicht für die eigentliche App.
     
  4. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: "Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

    +1 ... :D
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

    Die Bild hat mit Qualitätsjournalismus nichts am Hut.
     
  6. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Tagesschau"-App bedroht Qualitätsjournalismus - oder rettet ihn

    In England schreit doch auch keiner wegen der bbcnews-Seite.


    Der Springer Verlag ist generell nicht zu einem qualitativem Journalismus fähig.

    Schaut euch mal welt.de an. Die sinken immer mehr auf das Niveau der BILD ab.

    Und so eine Seite möchte angeblich mit FAZ.NET und sueddeutsche.de konkurrieren. :eek:
     

Diese Seite empfehlen