1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bawi, 23. März 2009.

  1. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Mal wieder was zum an den Kopf greifen. Ich habe als Österreicher am Samstag ein Tagesticket für das Sportportal gebucht.
    Das kostet Normalerweise 5 Euro und wird teurer wenn Champions League
    UefaCup oder Deutsche Bundesliga läuft.
    Da am Samstag Deutsche Bundesliga war, hat Premiere also 15 Euro verrechnet. Freigeschalten wurde aber nur Sportportal ohne Bundesliga
    da für Österreich ja keine Rechte vorliegen.
    Laut Kundendienst der auf meine E-mailanfrage erstaunlich schnell reagiert hat, hat das so seine Richtigkeit.
    Kann mir hier vieleicht jemand die Logik dahinter erklären denn ich verstehe
    das eigentlich nicht.:wüt:
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Meines Erachtens hätten es 5 Euro getan, eben weil überhaupt kein Zugriff auf Bundesliga möglich ist.

    Andererseits zeigt das aber auch die innerdeutsche Abzocke, da man auch hier F1 für 5 Euro Sonntags anbieten könnte, in dem man BuLi einfach duster lässt, aber das sei ja "technisch nicht möglich".
     
  3. bawi

    bawi Silber Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Ausser für Österreicher, da bleibt Bundesliga ja duster.
    Eigentlich verkauft Premiere hier etwas was es gar nicht hat und verrechnet es trotzdem obwohl natürlich nicht geliefert werden kann.
    Normalerweise fallen solche Geschäftsmodelle unter das Strafgesetzbuch.
     
  4. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Schicke noch mal eine Reklamationsmail (leider kann man der Aussage eines einzelnen Mitarbeiters nicht immer glauben), ggf. danach eine Beschwerde an die Geschäftsleitung.
     
  5. lordz

    lordz Silber Member

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Da hab ich mich auch schonmal beschwert, leider ohne Erfolg.
    Der Premiere Mitarbeiter verstand die Logik der Preise bei der BuLi für Österreich aber auch nicht.


    Am kommenden Sonntag kostet das Sport Tagesticket wieder 15 Euro :eek:
    Also kein F1 für mich bei Premiere.
     
  6. ???-???

    ???-??? Silber Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Gab es nicht irgendwann mal auf Direkt das Rennwochenende also inkl. allen Trainings für 9 Euro? Oder wurde das auch wegoptimiert?
    Da war zwar dann immer nur die Liveübertagung freigeschaltet aber für ein oder zwei einzelne Rennenwochenden wars ganz brauchbar.

    Nunja das erste Rennen kann ich noch schauen bis mein Abo ausläuft. Danach werde ich wohl oder übel erstmal wieder den offenen Kanal mit den drei großen Buchstaben schauen müssen. :rolleyes:
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.439
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik

    Premiere, die DFL und die deutschen Medien wollen sich nicht eingestehen, dass die Bundesliga nicht so toll ist, wie es so oft heißt. Die Bundesliga-Abonnenten sind ja auch begrenzt und machen nicht annähernd 100% der Premiere-Kundschaft aus. Durch die fehlende Entkoppelung aus dem Tagesticket kann man die Bundesliga auch als besonders attraktiv darstellen.

    Am kommenden Sonntag läuft übrigens keine BL, also dürfte das Tagesticket nur 5 € kosten, wenn man nicht noch einen F1-Saisonstart-Top-Zuschlag draufsetzt. ;)

    @ ???-??? Das F1-Ticket gibt es natürlich nicht mehr - auch letztes Jahr nicht mehr. Statt 9 € werden an BL-Wochenenden ganze 50 € fällig (5€+3*15€)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2009
  8. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.525
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Tagespreise Sportportal-Premiere Logik


    Genau, deshalb verstehe ich die ganze Aufregung überhaupt nicht. Der ORF und RTL übertragen doch alle Rennen live, im ORF sogar ohne Werbung.
     

Diese Seite empfehlen