1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tacheles oder Oftopick

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von HumaxPVR8000, 21. März 2005.

  1. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Anzeige
    Da oftmals "Threade" wider des sprünglichen Ur-Themas ins sprachliche entarten und dann auf vielfachen Hinweises gerne in den "Smalltalk" verschoben werden möchten, bin ich meiner Meinung es könnte sich also hier darüber vorübergehend endgelöst werden.

    Einige Vorschläge des Disputierens hätte ich vorap zu unterbreiten:

    - Bedarfe; ein Plural der nicht Bedürftigen

    - Wört; nur eine Flußinsel eines Bremer Soccervereines oder die letzte Konsequenz einer Monatsregel der Pluralisse und deren Bedeutung

    - Gibbs uneigentlich das Wört "unbehalten" oder ist das einer der Brüder von der Band, warum sagt ein Wörterbuch nichts hierzu

    - Das ß als Großgeschriebenes scheinbar Gefundenes doch nicht Kapiertestes

    - Das Apostroph und seine Strophen der Verschwendung

    - Was ist ein Präskriptivist und wenn doch, hieße es nicht richtiger Präscriptivist

    - Kann etwas richtiger als wie richtig sein

    - Wörter und Wortgebrauch oder Wortgebruch und Verwechslungen:

    Wörter bedeuten spätestens dann das gleiche (oder dasselbe?), wenn der Unterschied nur noch Korinthenkackern bekannt ist, die scheinbar (oder anscheinend?) die einzigen sind, die ihn in wenigen Worten (oder Wörtern?) erklären können. Die weisen dann andere grundsätzlich (oder ausnahmslos?) auf solche Fehler hin. Aber den meisten ist das zu schwer (oder schwierig?), so dass die Mühe umsonst (oder vergeblich?) aufgewandt ist.

    - derer oder deren

    - usw.

    Vorschläge sind willkommen und das diskutieren in eristrischer Dialektik ist hoffentlich nicht nur auf Entgleisungen anderer Threade beschränkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Erstmal kann etwas richtiger als richtig sein. Richtig - richtiger - am Richtigsten. Das kann man problemlos steigern und gibt auch Sinn:

    Habe ich bei einer Aufgabe einen guten Ansatz hingeschriben und bin dazu noch fast bis zur Lösung gekommen, ist meine Bearbeitung richtiger als die von jemandem, der nur einen stümperhaften Ansatz zu Stande gebracht hat.
     
  3. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Tacheles oder Oftopick

    @Blackwolf

    Willkommen im Club

    Die Losung ist richtig, aber der Weg ist das "Richtigere" ;-)

    Ich konnts mir nicht verkneifen, sorry.:eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Tacheles oder Oftopick

    bess - besser - am besten? :rolleyes:
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Wollen wir nicht mit gut anfangen oder vielleicht baß einfügen?;)
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Wieso gut - guter - am gutesten war das doch mal.

    Oder der Leidspruch der Bauern
    Eine Kuh macht muh, viele Kühe machen Mühe.
     
  7. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Also wirklich das heißt gut- euterst- am Euter, wenn sich die Agrarwirtschaft alf die Milschkühe (berlinisch) stützt.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Mein Beitrag war eigentlich als ironische Antwort auf Blackwolfs Steigerung von "richtig" gedacht, aber hier haben anscheinend alle die Anzeige von Smilies deaktiviert. ;)
     
  9. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Verdammt ich komm nicht damit klar, dass dieser verdammte Smiley sarkastisch anzeigt und Ironie gemeint ist, sorry.:eek:
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.447
    Ort:
    Spreewälder
    Technisches Equipment:
    canton, marantz, onkyo, panasonic, project, sennheiser, sony, technisat
    AW: Tacheles oder Oftopick

    Dein Beitrag ist vielleicht besser aber nicht richtiger.
    1+1=2 -> richtig, welches Egebnis ist dann richtiger 2,0 und wenn ja, dann ist 2,00 am richtigsten oder? Man könnte ja in Zukunft die Frage richtig oder falsch in richtig oder richtiger ummünzen, gell ;).
     

Diese Seite empfehlen