1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tach, die Experten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Hammurabi, 12. April 2006.

  1. Hammurabi

    Hammurabi Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Tach, die Experten,

    ich habe 2 Fernseher in verschiedenen Räumen, aber nur einen Antennenanschluss und eine Sat-Gemeinschaftsschüssel auf dem Dach.
    Ich habe erfolglos versucht, mit einem DVB-T Receiver ( von Clatronic ) einen Sender zu bekommen. Sowohl mit der Hausantenne als auch mit einer starken Zimmerantenne ( 40 dB Verstärkung ) erhalte ich den Hinweis " kein Signal"!?
    Dieses aber an beiden Fernsehern!? Normalerweise genügt im direkten Umkreis von Frankfurt/ Main eine Zimmerantenne.
    Da dies nun nicht klappt, will ich versuchen, mit dem Sat-Multischalter 3/4 die Fernseher so zu verbinden, dass ich über Sat wenigstens verschiedene Programme bekomme. Ist dieses Teil dazu geeignet?

    Wäre auch gut, wenn mir jemand was zum DVB-T-Empfang sagen könnte.

    Danke im voraus.

    Ade

    Hammurapi
    :eek::rolleyes:
     
  2. ralf-t

    ralf-t Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gröbenzell
    Technisches Equipment:
    Twinhan DTV, Gigaset M740AV + Eisfair Fileserver
    Wittenberg 345
    CityCom CCA 750 (@Hotbird)
    Galaxis Easyworld
    AW: Tach, die Experten

    Versuch's mal mit einer unverstärkten Antenne oder einfach einem Draht als Antenne, vielleicht ist die Verstärkung zu hoch für Deinen DVB-T-Receiver.

    Grüße
    Ralf
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Tach, die Experten

    das projekt kannst du glatt vergessen. das geht nicht. ein kabel bleibt ein kabel und damit auch nur ein satanschluss.

    DEFINITIV
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Tach, die Experten

    Naja... mit nem einfachen Splitter ginge da schon einiges. Abgesehen von der Pro7Sat1 Gruppe liegen fast alle deutschen Digitalsender auf der selben Ebene (Highband Horizontal)
    Wenn man sich darauf entsprechend abstimmen würde, könnte man damit schon ziemlich unabhängig voneinander Fern sehen.

    Der 3/4 Multischalter ist allerdings in der Tat absolut ungeeignet für ein solches Vorhaben, wenn man nicht mindestens zwei Leitungen zur Verfügung hat.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen