1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von BigCheese, 2. Juni 2005.

  1. BigCheese

    BigCheese Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Anzeige
    HI,

    kann man eigentl. eine verstärkte Zimmerantenne so ohne weiteres an die T2 anstecken?
    z.b. die von vivanco: http://www.preissuchmaschine.de/psm_frontend/popup.asp?pid=23862642&pnr=1&foto=1
    ich glaub, da wird mit dem netzteil welches man ja braucht die 5V direkt in die Antennenleitung vor der Antenne gegeben... aber laufen nicht dann auch die 5V bei der T2 auf? was sagt die Box dazu??
    Selber gibt die ja keine 5V weiter oder?

    tschuess,
    BigCheese
     
  2. schoeppchen

    schoeppchen Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    118
    AW: T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

    Ich glaube da hast du was falsch verstanden. Eine Standard Zimmeranetten aktiv hat ein eigenes netzteil und wird per Koax-Kabel an die T2 angeschlossen. Da fließt kein Strom an die T2 Box sondern nur das Signal.
     
  3. BigCheese

    BigCheese Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    AW: T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

    hi schoeppchen,

    ein kollege hat sich dieses ding gekauft... aber eben für einen standalone receiver, und er sagt, das ist eine normale antenne, und mit dem optionalen netzteil "simmuliert" man quasi die eigentl. 5V speisung die standalone Receiver an ihrem Antennenstecker rausgeben - hier eben durch ein "mittelstück" das in die Antenne gesteckt wird... also wird da 5V draufgegeben oder? hm...
    somit müsste bei der T2 auch 5V plötzlich anliegen...
     
  4. Voegelchen

    Voegelchen Junior Member

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

    die meisten Aktiv antennen mögen ihr eigenes Netzteil haben. Sehr viele jedoch sind über den Receiver mit 5V versorgt.

    für den Fall das der Receiver diese 5V nicht bereitstellen kann, gibt es "Adapter" mit denen man die 5V in die Antennenleitung einspeist.

    und ich denke er will nun einfach wissen was die Box dazu sagt wenn die 5V dann eben auch an Ihrem Antenneneingang anliegen :)
     
  5. BigCheese

    BigCheese Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    AW: T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

    jo, genau das wollte ich wissen?

    irgendwelche erfahrungen bei jemanden auf diesem gebiet?

    danke,
    bigCheese
     
  6. Mojoe

    Mojoe Guest

    AW: T2 und Verstärkte Zimmerantennt...

    Mit diesen 5V die von dem Netzteil kommen (die eigentlich auch aus der T² kommen sollten:tun sie aber nicht) wird nur der Verstärker in der Antenne versorgt.Dieser Verstärker gibt nun das Signal der Antenne mit einer Verstärkung von maximal 20db (bei dieser Antenne) weiter an die Box!Der Box sollte das überhaupt nicht schaden!!!

    Gruß
    Mojoe
     

Diese Seite empfehlen