1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T2 Aufnahme-Abbruch bei 2 Sendern nach update

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von McMartin, 26. April 2006.

  1. McMartin

    McMartin Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    35
    Anzeige
    Hallo Forumsgemeinde,

    ich hab hier schon länger mitgelesen und auch viel gelernt, erstmal ein allgemeines "Danke" dafür.

    Jetzt hat mir die SuFu aber nicht weitergeholfen:

    Ich habe für den Cinergy T2 kürzlich vom WDM-Treiber auf BDA-Treiber umgestellt und die Cinergy-Software von Ver. 2.xx auf die aktuelle 3er. Beides in der aktuellen Beta-Version. Firmware ist 1.13.

    Das Prob: seit der Treiberumstellung bricht er bei Aufnahmen (Timer und manuell) von N24 in 9 von 10 Fällen nach wenigen Sekunden ab. Der Button bleibt gedrück, der Sendername rot, nur der Zeitzähler hört auf zu zählen und die Datei bleibt etwa 100 KB groß.

    Das passiert reproduzierbar _nur_ bei N24 und ganz selten mal bei Pro7.

    Bei Pro7 stockt der Zeitzähler auch manchmal, überspringt 2-3 mal 1 Sekunde, um dann normal weiterzulaufen. Die Aufnahme ist ok.

    Auch in mehreren, längeren Tests klappt es bei allen anderen Programmen Problemlos. Manchmal ist es so, dass der erste Versuch mit N24 klappt und dann jeder weitere Versuch scheitert, erst nach USB abziehen und neu einstecken klappt es wieder, aber wieder nur der erste Versuch.

    Wie gesagt: _nur_ bei N24 in 9 von 10 Fällen, bei Pro7 im umgekehrten Verhältnis. Alle anderen Programme, auch z. B. SAT1, sind ok. Die Empfangs- u. Signalstärke ist laut Anzeige in allen Fällen auf gleichem, guten Level, so dass ich dies als Fehlerquelle eher nicht vermute.

    Weiß jemand, woran dieses seltsame Verhalten liegt und was zu tun ist?

    Danke im voraus

    Gruß
    Martin
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2006

Diese Seite empfehlen