1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T1: Plötzlich Meldung kein Signal

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Barney.Gumble, 23. Mai 2006.

  1. Barney.Gumble

    Barney.Gumble Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    bin erst seit 3 Monaten Besitzer eines T1 und habe nun folgendes Problem:
    Bislang lief alles prächtig mit der aktiven Antenne Kathrein BZD 30.

    Am morgen lief noch alles perfekt. 2h später nix mehr. Ich bekomme weder Bild noch Ton und die Meldung kein Signal.

    Die Signalstärke ist ok, die Signalqualität steht auf 0, obwohl ich nix angerührt habe.
    Mit meinem Yakumo USB-Stick am Notebook funktioniert auch noch alles wie bisher.

    Wer kann mir helfen? Liegt es daran, dass ich evt. einen Kurzschluss und eine Überspannung im Haus hatte??

    Technisat empfliehlt den FlashReset - hilft das? Oder ist irgendetwas hinüber?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: T1: Plötzlich Meldung kein Signal

    Führe den empfohlenen FlashReset aus, das hilft oft mehr als man denkt. Bei so einer Überspannungsspitze kann es schon sein das die Software durcheinander gekommen ist. Im Extremfall kann das Gerät aber auch Schaden genommen haben.
     
  3. Barney.Gumble

    Barney.Gumble Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    AW: T1: Plötzlich Meldung kein Signal

    Hallo Silly,

    FlashReset hab ich gemacht - ohne Erfolg :(

    Und noch besser - seit gestern habe ich das gleiche Phänomen auch bei meinem USB-Stick.

    Weiss jemand von einer Störung / Neuausrichtung im Raum Düsseldorf?
     
  4. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: T1: Plötzlich Meldung kein Signal

    frag mal im DVB-T-unterforum nach.
     
  5. Barney.Gumble

    Barney.Gumble Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    AW: T1: Plötzlich Meldung kein Signal

    So, bin jetzt mit dem Notebook durch Düsseldorf gefahren und habe den T1 an die Hausantenne gestöpselt ... nix!

    Heisst also beide Geräte innerhalb von 24 defekt... na toll.

    Aber was kann die Ursache sein? Wie gesagt, ich hatte im Hausstromkreislauf einige Male Kurzschlüsse ausgelöst durch nen defekten Trockner.
    Kann sowas die DVB-T-Geräte zerstören???
     

Diese Seite empfehlen