1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T Usb Xs Fm

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von abzy, 9. April 2008.

  1. abzy

    abzy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Im Grunde ist es kein so wirkliches Problem bzw nur ein "kleines".

    1) Wenn ich in den Vollbild Modus aktivier hab ich in der mitte vom Schirm eine Art flimmernde Linie.

    Generelle Infos:
    Der Overlay Mixer hat bei mir mal überhaupt nicht funktioniert (Ton ok aber kein Bild). Hab dann DEn Mixer 7 und 9 probiert. Funktionieren beide. Allerdings geht die Leistung von meinem PC ganz enorm in den Keller. Und eben im Vollbildmodus eine flimmernde Linie in der Mitte (beim Video Mixing Renderer 9) - Vollbild Modus beim 7er geht gar nicht (enormes ruckeln vom ganzen Bild.

    Meine Fragen:
    1) Was genau ist eigentlich dieser Overlay Mixer und dieser Video Mixing Renderer?
    2) Kann ich diese flimmernde Linie beim VMR9 wegbekommen?
    3) Beim Sender wechsel (im Vollbildmodus) ruckelt das Bild die ersten 10 sek ganz enorm. Kann man da was dagegen tun?
    4) Generell kommt es manchmal zu kurzen ruckel phasen beim schauen im vollbild modus. Liegt das an meinem PC?

    Mein System:

    Prozessor: AMD Sempron(TM) 2400+
    BIOS: ASUS - 42302e31 Award Modular BIOS v6.0
    RAM: 1023 MB
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 6600 GT

    LG
    abzy
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  2. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: T Usb Xs Fm

    1. Hast du bereits den aktuellsten Grafikkartentreiber von Nvidia installiert?
    2. Wenn du eine aktuelle Betaversion des TerraTec Home Cinema verwendest, könntest du als VideoRenderer auch nochmal den Enahnced Video Renderer ausprobieren. Dazu musst du unter Start -> Ausführen folgendes eingeben:

    %appdata%\TerraTec\CinergyDvr\CinergyDvr.ini

    Jetzt suche nach der folgende Zeile...

    EnableEvr=0

    ... und ändere sie in

    EnableEvr=1

    Nach dem speichern dieser Datei steht der Enhanced Video Renderer in tHC zur Verfügung.
     
  3. abzy

    abzy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: T Usb Xs Fm

    Danke für die schnelle Antwort gleich mal.

    Außerdem ein dickes Lob an Terratec. Hatte vor 1 Woche noch einen Terratec DVB-T Stick. Alles wunderbar funktioniert. Gestern hab ich den Stick umgetauscht weil ich drauf kam das er kein analog Fernsehen kann. Der Verkäufer hat mir daraufhin einen pinnacle angedreht. Da hat rein gar nix funktioniert. Einstellungsmöglichkeiten = 0. Und der Support hatte (kam mir vor) noch weniger Ahnung als ich. Enorm sauer heute wieder ins Geschäft und eine Analoge Variante von Terratec verlangt. Und siehe da. Bis auf die kleinen Fehlerchen läuft es jetzt wunderbar. Dieses kurze Lob musste einfach sein.

    Zum Topic:
    1) Ja hab heute erst die neuesten Treiber installiert.
    2) TerraTec Home Cinema: 5.44.01.232. Hab ein wenig Angst das es dann gar nicht mehr geht wenn ich da jetzt eine andere Version installiere.

    Was genau ist dieser "Video Renderer" überhaupt?

    Ach ja, hab vorher versucht etwas aufzunehmen. Da hab ich wieder das Problem das nur schwarzes Bild + Ton aufgenommen wird. Kann es sein das bei der Aufnahme noch dieser Overlay Mixer verwendet wird? Muss ich das extra wo einstellen?

    LG

    edit: Noch eine Frage am Rand - Es gibt nicht rein zufällig irgendwo einen Win2000 Treiber für den XS FM, oder? XP läuft bei mir so enorm langsam :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2008
  4. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: T Usb Xs Fm

    Der XP-Treiber sollte auch unter Windows 2000 installierbar sein.
    Allerdings läuft THC nicht unter Windows 2000. Dann müsstest du auf andere Software umsteigen.
     
  5. abzy

    abzy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: T Usb Xs Fm

    Mir erklärt mein Win2000 das kein passender Treiber gefunden wurde. Ich bekomm die Möglichkeit den Treiber später zu installieren oder das Gerät zu deakt.

    THC funktioniert bei mir dafür reibungslos. Hab die erste Woche, wie gesagt, den DVB-T Stick gehabt und hab 1 Woche lang problemlos geschaut unter Win2000. Cut! funktionierte auch. Aufnahme auch.

    Lg
     
  6. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: T Usb Xs Fm

    Hast du auch schon versucht den Treiber manuell zu installieren, also direkt auf die INF Datei zu verweisen?

    Wenn es in der ersten Woche problemlos lief: Was hast du möglicherweise in der Zwischenzeit geändert?
     
  7. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: T Usb Xs Fm

    Stimmt, du hast recht. THC läuft (wieder :) Es gab definitiv eine THC-Version, die nicht unter THC lief, weil eine XP-Funktion verwendet wurde. E gal...)

    Der Treiber lässt sich nicht installieren. Ich werde morgen eine Version der Inf Datei posten, mit der sich der Treiber auch unter Windows 2000 installieren lässt.
     
  8. Friedo

    Friedo Senior Member

    Registriert seit:
    19. November 2005
    Beiträge:
    490
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Eye TV Sat
    AW: T Usb Xs Fm

    Schick mal eine Nachricht an thc.beta@terratec.de
    Dann schicke ich dir einen angepassten Treiber.
     
  9. abzy

    abzy Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    4
    AW: T Usb Xs Fm

    "Treiber von Diskette" bei der Installation und dann direkt die Inf Datei angeben. Ja hab ich versucht falls das gemeint war.

    In der ersten Woche hatte ich einen anderen Stick. Ich hab den im Geschäft umgetauscht weil ich Analog TV brauche, der aber nur DVB-T konnte. Jetzt habe ich eben den XS FM der analog und DVB-T kann.

    Danke mach ich sofort

    LG
     

Diese Seite empfehlen