1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

(T) [T] Topfield TF5000CI Plus Sat gegen Vantage X211CCI Kabel

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von kukie, 29. Mai 2009.

  1. kukie

    kukie Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55H6470SSXZG
    et9200
    LG 32LB561V
    et9000
    Anzeige
    Wegen Umstellung auf Kabel
    möchte meine Tochter tauschen
    und zwar

    ihren Topfield TF 5000 CI Plus
    Satreceiver
    mit funktionsfähige FB
    fertige Bouquet- und Senderliste

    DVB-S-Receiver mit 2 CI-Slots
    Der TF 5000 CI Plus von Topfield wurde mit zwei Common Interface-Schächten (CI-Slots) zum Nachrüsten aller gängigen PayTV-Module ausgestattet. Soweit kein Unterschied zum Vorgänger. Was dem TF 5000 CI aber den Zusatz „Plus“ verschafft, ist zum einen sein modernes Gehäuse, ein etwas größerer interner Speicher und die sogenannte Mosaik-Funktion. Mit dieser Funktion lassen sich gleichzeitig Standbilder verschiedener Programme auf dem Bildschirm anzeigen. Neben zwei Scart-Anschlüssen und den gängigen Audio-Ausgängen bringt das Gerät auch eine RS-232-Schnittstelle zum Anschluss an den Computer mit. Außerdem wurde ein optischer Digitalausgang für Dolby Digital integriert. Natürlich wurde der Receiver auch mit einem elektronischen Programmführer (EPG) ausgestattet. Firmware-Updates lassen sich entweder via Satellit oder über den Computer machen.

    Topfield ist für seine hochwertigen Receiver bekannt. Auch der TF 5000 CI Plus erhält gute Beurteilungen: Bild- und Tonqualität stimmen, die Umschaltzeiten sind kurz. Kritisiert wird lediglich, dass bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes keine Senderliste und kein Installationsmenü angezeigt werden. Man muss also zunächst die gewünschte Sprache und Antenneneinstellung auswählen und den Sendersuchlauf aktivieren. In meinen Augen kein wirkliches Problem.

    gegen einen Kabelreceiver mit CI Schacht
    am liebsen wäre ihr

    ein Vantage X211CCI Kabelreceiver in OVP
    mit funktionsfähige FB

    Hat jemand Interesse?
    Dann bitte per PN melden
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juni 2009
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: (T) [T] Topfield TF5000CI Plus Sat gegen Vantage X211CCI Kabel

    Nicht im ernst wa? ;)
    Ansonsten, wie alt ist sie denn?
     
  3. kukie

    kukie Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55H6470SSXZG
    et9200
    LG 32LB561V
    et9000
    AW: (T) [T] Topfield TF5000CI Plus Sat gegen Vantage X211CCI Kabel


    :winken:Hehe, ganz schön spaßig,
    dann doch gleich auch noch ein Foto
    vom Tauschobjekt :love:
    [​IMG]
    Hast du was vergleichbares für mich:confused:
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.343
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: (T) [T] Topfield TF5000CI Plus Sat gegen Vantage X211CCI Kabel

    Ich hab ne Kathi und die geb ich ums verrecken nicht her.
    Dann noch ne D-Box 2, leider nichts was Du brauchen kannst.
     
  5. kukie

    kukie Neuling

    Registriert seit:
    15. September 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55H6470SSXZG
    et9200
    LG 32LB561V
    et9000
    AW: [V] Topfield TF5000CI Plus Sat

    Ich würde diesen Satreceiver auch verkaufen,
    wenn kein Tausch möglich wäre

    Preis: 45 EUR plus Versand:winken:
     

Diese Seite empfehlen