1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home - weitere Presissenkung?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Premier4All, 9. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Anzeige
    T-Manager Timotheus Höttges kündigte an, auch in Zukunft mutig in das Internet-Fernsehen zu investieren, dabei aber die Preise zu senken: "Wir müssen auf ein Preisniveau kommen, das von einem großen Kundenkreis akzeptiert wird. Außerdem muss ich dem Kunden auch leicht verständlich erklären, was er mit dem neuen schnellen Zugang alles anstellen kann", sagte Höttges. Bis Ende 2008 sollen es über 500.000 IPTV-Abonnenten sein.

    Das schrumpfende Festnetzgeschäft werde durch die massiven Gewinne im DSL-Bereich wieder ausgeglichen, erklärte der Manager. "Wenn wir es dann noch schaffen, drei oder vier Euro pro Monat zum Beispiel für Filmdownloads einzunehmen, dann erreichen wir langsam wieder stabile Umsätze", sagte Höttges. Zehn Jahre lang sei die Telekom-Tochter T-Com nun geschrumpft. "Die Frage ist nun, wann kommen wir an den Punkt, an dem wir nicht mehr schrumpfen?"


    Quelle: www.satundkabel.de
     
  2. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Also ich würde der Telekom dringend empfehlen ihre Preise für die Entertain Pakete zu senken, denn die sind maßlos überteuert, für das gebotene!!

    Da ist das Kabel zur Zeit noch billiger und bietet doch noch etwas mehr zu einem vernünftigen Preis!!

    Der einzige Pluspunkt, den T-Entertain hat, ist das komplette MTV Paket, den es leider im Kabelnetz nicht gibt!! Aber dafür würde ich nicht zur Telekom wechseln, nicht bei den Preisen!! Schade, eigentlich!!

    Liebe Grüße
    fernsehfan
     
  3. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Na ja, komm, masslos überteuert ist übertrieben. Ausserdem, warte mal auf die Cebit, da tut sich was bzw. ist angekündigt. Also ich habs jetzt bis September. Als ich es damals genommen hatte, hatte ich bereits Call and Surf Comfort Plus mit DSL 16000 für 50 Euro. Mit Entertain Comfort kostet
    es für 70 TV-Sender gerade mal 10 Euro mehr, also 60 Euro, für den Tarif.
    Und wenn du Entertain Comfort Plus nimmst, kommen nochmal 15 Euro für 33 Pay-TVs hinzu, also dann 75 Euro. Aber richtig teuer wirds dann ab VDSL
    mit 25000er Leitung, dann sinds auch wieder 10 Euro mehr bzw. 15 Euro
    für VDSL 50000. Es kommt halt drauf an, was du willst. Es ist alles gestaffelt.
    Wenn du schon wie gesagt Call and Surf Comfort Plus hast, ist es quasi
    für die Standardausfertigung gerade mal 10 Euro mehr, allerdings dann ohne
    Pay-TV, und ohne Premiere. Das kam bei mir alles hinzu, VDSL hab ich nicht
    genommen, aber 3 Premiere-Pakete zu je 9,99 und dann noch MTV Tune Inn
    zu 2,99. Man gönnt sich ja sonst nichts, Kabel und Sat fiel bei mir weg
    (muss ich jetzt nicht drauf eingehen, dauert zu lange). Jetzt habe ich quasi Arena, Premiere Star bis auf eine wenige Sender komplett und an die 150 Sender, von denen über die Hälfte Pay-TV ist. Das kostet mich zwar ne
    Stange, aber dafür habe ich alles in einer Box, keine Smartcard, ne Festplatte, und das Programmarchiv.. Also ich habe mich jetzt seit
    September dran gewöhnt, und will es eigentlich nicht mehr missen. Und wenns billiger wird, hole ich mir eines der neuen angekündigten Paktet dafür,
    denn ich vermisse noch Kinowelt und Silverline :) Insofern freu ich mich auf
    die Cebit. Miete ist günstig, wir sind zu zweit, ausserdem sind keine Kinder und kein Auto da, was einem die Haare vom Kopf frisst :D :D :D !
     
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.227
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?


    also maßlos überteurt halte ich für ein gerücht. das t-com nicht die günstigsten sind, will keiner abstreiten aber:

    1. Neue Technologie = hohe preise (war immer so und wird so bleiben)

    2. wenig nachfrage = hoher preis um deckungsbeitrag zu erreichen

    3. die telekom ist nicht so viel teurer. die kabelanbieter nehmen ja auch für die leistung des kabels auch ein mit telefon sind wir bei ca. je nachdem 45 bis 50 euro (hier keine rabatte für wohneinheiten und derartiges berücksichtigt).

    4. du glaubst doch nicht wirklich das die leute bei der t-com umsonst arbeiten?

    5. sicher über gewinne der t-com kann man diskutieren, steht aber hier nicht zu debatte.


    in großem und ganzen ist das paket gut. preise sollten vorallem im VOD bereich gesenkt werden. die sind völlig überteuert (abgesehen von älteren filmen oder aktionen). 3,99 euro tut verdammt weh. preis könnte für das paket 5 - 10 euro niedriger sein oder ein kleines plus dazu, damit man die preisspanne auch wirklich begründen kann.



    mfg


    AlBarto:winken:
     
  5. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Maßlos überteuert sind die Pakete sicher nicht, aber im Vergleich zur Konkurrenz und für das Gebotene wäre bestimmt Luft für Preissenkungen um 5-10€ pro Paket. Dann wäre ich sofort dabei.
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?


    Timotheus Höttges hat ja eine Preissenkung angekündigt. Ich denke schon
    das es in etwa diesem Rahmen der Fall sein wird. Die Telekom hat an und
    für sich immer Preise, die hinten mit...9,95 oder 4.95 enden, also irgendwie
    nicht krumm, da denke ich schon das es in etwa 5 bis 10 Euro im Gesamten
    billiger wird. An den Paketpreisen von Premiere ist nichts zu ändern. Oder
    was meinst du jetzt sonst noch für Pakete? Ich glaube lediglich das der
    Basispreis sich etwas verbilligt.
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Nein, ich meine nur die Basispakete, nicht die von Premiere.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Das glaube ich bestimmt, das die 5-10 Euro billiger werden, bloss die Schelme verraten erst zur Cebit was.. müssen wir noch 4 Wochen warten...:D
     
  9. AlBarto

    AlBarto Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.227
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    die frage ist ob man diese preissenkung auch als neu eingestiegener "bestandskunde" bekommt. :D
     
  10. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: T-Home - weitere Presissenkung?

    Für mich sind die Preise maßlos überteuert und ich denke für viele andere auch!! Oder warum hat die Telekom so wenig Kunden für das IPTV Paket??

    Das muss ja einen Grund haben. Außerdem war und ist, die Telekom schon immer einer der teuersten Anbieter gewesen oder was meint ihr, warum die Telekom einen starken Kundenverlust zu verzeichnen hat!!?? Und das seit Jahren schon!!

    Aber das kimigino die Telekom verteidigt, auf Teufel komm raus, ist ja bekannt. Frag mich nur wieso? Außerdem, wenn ich mir das T-Online Forum so anschaue, wächst so langsam der Unmut über die Entertain Pakete. Viel positives lese ich da nicht.

    Also für mich kommt das absolut nicht in Frage, zu den Preisen versteht sich. Wenn die Telekom die Preise mindestens um 10 € senkt, dann kann man nochmal drüber reden, aber so werde ich definitiv nicht zur Telekom wechseln, weil es mir einfach zu teuer ist.

    Wer das Geld hat, dem ist es natürlich überlassen ob er die Presie zahlen möchte!! Das steht ja jedem frei.

    Außerdem, was mir dazu noch gerade einfällt. Die angebliche Telefonflatrate gilt nur im Netz der Telekom. Wenn man eine Nummer wählt, die zum Beispiel bei Arcor gemeldet ist, zahlt man pro Minute 0,21 ct. Das ist doch beschiss!!

    Bei Arcor habe ich eine richtige Flatrate in alle Netze, Deutschlandweit und das zu einem wesentlich günstigeren Preis!! Das nur mal nebenbei!!

    Liebe Grüße
    fernsehfan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen