1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Watt, 25. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,


    weiß jemand zufällig hier, warum Radio "FFN" (nicht FFH) Home - Na denn ... ffn
    über T-Home`s Webradio nicht empfangbar ist?
    Laut HP und Wiki streamen sie ihr Programm auch.

    Und warum ist bloß NDR2 seit Tagen nicht mehr empfangbar? :(
     
  2. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    ich weiß es nicht. bei mir funktionieren wenns hoch komm 10% der angebotenen sender
     
  3. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Uuuiihh... :eek:

    10% nur?

    Außer NDR2 höre ich gelegentlich noch Bayern4 Klassik und EinsLive, über T-Home.
    Diese funktionieren zur Zeit noch...
     
  4. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    ja weiß ich. ich teste hin und wieder die amerikanischen und britischen sender (auch t-home), aber da kommt nix. wenn man schon sowas anbietet dann sollte das auch funktionieren. hab ich schon mal hier irgendwo geschrieben
     
  5. T-Home-Team

    T-Home-Team Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Ja, das tun sie und bei unserem Partner Phonostar ist der Sender auch im Programm. Aufgrund technischer und rechtlicher Randbedingungen können aber leider nicht alle im Internet über Phonostar verfügbaren Radiostationen bei T-Home Entertain angeboten werden.

    Ganz allgemein: Durch den direkten Abgriff der Webradio-Sender über das Internet kann es immer wieder vorkommen, dass zeitweise ein Sender nicht zur Verfügung steht oder Störungen auftreten. Probieren Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt erneut. Wenn die Schwierigkeiten über einen längeren Zeitraum (Wochen) anhalten, dann setzen Sie sich bitte mit unserer Entertain-Hotline in Verbindung:

    Telefon: 0180 5 373 750 (0,14 EUR/Min.) [1]
    Telefax: 0180 5 109 797 (0,14 EUR/Min.) [1]
    eMail: support-entertain@telekom.de

    [1] aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise für Anrufe aus dem Mobilfunknetz möglich

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr T-Home-Team

    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
    mail@t-home-team.de
    -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
     
  6. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Vielleicht mag es für Telekommitarbeiter normal sein dass etwas seit "Tagen" nicht funktioniert, aber für den normalen Webradiohörer klingt diese Aussage wie ein schlechter Witz. Ich höre viel Webradio und bis auf eines hatten sie alle seit Jahren keine wirklichen Ausfälle. Und das Eine hat darüber auf seiner Webseite berichtet inkl Abschätzung wann es wieder läuft.
    Wenn man nun also von T-Home Seite auf "Wochen" verweist die es dauern müsste bis man sich beschweren soll dann kriegt man das Gefühl dass diese Webradio einfach nur lästig ist und man damit nicht behelligt werden möchte.....
     
  7. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Wochen? Das ist ja heftig... wer das liest, wird doch kaum entertain abonnieren wollen. Das Produkt macht einen super Eindruck, wenn es läuft. Schade, dass es da doch offenbar einige Grundprobleme gibt. Vielleicht wäre beim WebRadio weniger sozusagen mehr gewesen... (weniger Radiosender und dafür mehr Übertragungs-Qualität).
     
  8. zahni

    zahni Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Ich habe mit einem IRadio von Terratec keine Probleme am T-Home Anschluss. Auch nicht mit Sendern, die weiter weg sind.

    Ich glaube, das liegt eher an dem merkwürdigen Receiver und seiner merkwürdigen Software.

    Oder die Sender-URL werden nicht gepflegt. Viellicht sollte T-Home auf VTUNER ausweichen (wie Terractec) ?

    -Zahni
     
  9. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    66
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?

    Das geht jetzt aber nicht über entertain, richtig? Wie gesagt, dass Produkt als solches, sofern es läuft (was es ja wohl auch i.d.R. macht), ist klasse. Aber ein Vertrösten auf mehrere Wochen seitens Support ist eben nicht vertrauenserweckend. Wie stabil sind denn die Radiostreams beim Terratec, und wie schnell geht ein Programmwechsel?
     
  10. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: T-Home Webradio: Kein Radio FFN und NDR2 gestört?


    ich glaube Du hast vergessen, das das alles noch BETA ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen