1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home und X301T

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Smatch, 3. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smatch

    Smatch Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo leute.

    Bin neu hier und hab seit 2 Tagen T-Home nach langem warten freigeschaltet bekommen. Nun habe ich mehrere Fragen/Probleme.

    Beim anschalten meines Media-Recievers kommt oben immer ein Hinweis, dass HD Inhalte nicht möglich sind, da mein Fernseher am HDMI keinen Kopierschutz unterstützt.
    Das kann aber nicht sein, habe neu den KDS-55A2000, der müsste das können, sehr neues Gerät.

    Ich kann aber auch HD Sender wie ANIXE und PRO7, Sat1HD sehen?!?
    Weiss jemand was das zu bedeuten hat?

    Zweites Problem ist, ist es nicht Möglich, 2 Sendungen parallel aufzunehmen und dabei noch fern zu sehen?
    Dabei fängts bei mir immer gut an zu Ruckeln.

    Und Drittens hab ich häufiger mal Bild und/oder Tonaussetzer, ist das normal?

    Danke wenn jemand das gelesen haben sollte und mir vielleicht Antworten bzw. Tips geben könnte.

    Grüße
    Andreas
     
  2. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: T-Home und X301T

    Ja das es Ruckelt kann heißen das deine Leitung nicht die volle kapazität hergibt bei VDSL 25 oder 50 sollten aber bis zu 5 möglich sein, bei mir geht es ich kann 5 aufzeichen und ein 6 schauen ohne Ruckeln

    Dann erkennt deine Box nicht den Fernseher die HDMI schnittstelle tauscht mit dem TV sich intern aus, das sind meistens billige HD ready No Name Fernseher die Probleme machen
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  3. Smatch

    Smatch Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: T-Home und X301T

    Hmm, mein KDS-55A2000 ist von Sony und hat 2000 Euro gekostet. Der kann so billig nicht sein...
    An meinem Fern kann das Problem eigentlich nicht liegen, kann aber trotzdem Anixe HD sehen und die Bildqualität ist iegentlich gut, aber der Fehler irritiert mich dann doch sehr.

    Und ja, ich hab VDSL25, aber bei 2 Aufnahmen plus fern sehen ruckelt es schon ohne Ende???
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  4. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.347
    Ort:
    berlin
    AW: T-Home und X301T

    hmh bei VDSL sollte es eigentlich Problemlos funktionieren, dann solltest du mal die Box in den Auslieferungszustand verstezen, auf der Rückseite den Restknopf drücken und das Modem neu initialisieren

    Und nein bei 2000€ gehört dein Tv bestimmt nicht zur unterklasse
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.877
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home und X301T


    Vielleicht auch dieses empfohlene Update vom Telekömmchen-Forum.
    Gerät hinten aussschalten, wieder einschalten. Wenn du auf dem Display "starten" liest, dann wieder ausschalten. Diese Prozedur drei mal, bis auf dem
    Display nicht mehr "starten", sondern "download OK" steht. Dann auf dem Receiver (ganz wichtig! nicht mit der Fernbedienung!) die OK Taste drücken.
    Der Update dauert aber 30 Minuten. Während der Zeit weder was schalten am Gerät, noch sonst was machen.
     
  6. Smatch

    Smatch Neuling

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: T-Home und X301T

    Hallo.

    Also das Update installier ich gerade, mal sehen ob es was bringt.
    Aber vielen Dank für den Tip :)

    Mit dem resetten, ich kann den reset Knopf drücken, gedrückt lassen so viel ich will, da rührt sich gar nix, will einfach net klappen :confused:

    Ich bin total ratlos, könnt Ihr alle so viel gleichzeitig aufnehmen? Bei mir kommt da beim 3. nen Konflikthinweis und bei 2 Aufnahmen plus dabei fern sehen ruckler ohne Pause?

    Und für das HD Problem weiss scheinbar keiner ein Rat?

    Danke schon mal für die Hilfe bisher und für weitere :)

    Gruß
    Andreas

    Edit: Ich nutze das OptoLan Kabel der Telekom, habe das nun mal gegen ein altes Lan Kabel getauscht, leider keine Verbesserung in den 2 Punkten. Hatte aber das Gefühl, dass die Menüs wesentlicher flüssiger laufen..hmm..

    Edit 2: Also das Update hat das System gefühlt schneller gemacht. Seit dem auch keine Fehlermeldung gehabt, mal warten obs dabei bleibt.
    Zu den gleichzeitigen Aufnahmen, kann es sein, dass es daran liegt, dass ich die Auflösung auf 1080I gestellt habe? Vielleicht sind dabei nicht so viele Aufnahmen möglich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2007
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen