1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Hardwarelieferung sehr spaet???

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Koepenick, 4. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Koepenick

    Koepenick Junior Member

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    137
    Anzeige
    Mann-oh-Mann,

    die Hotline hat mir gerade gesagt, dass der Auftrag fuer die HW-Lieferung im System vorsieht, dass diese 1 Tag vor Freischaltung zugeht.

    War das bei Euch auch immer so knapp?

    Ich halte das fuer ziemlich eng, denn die Laufwege von Paketen kann man doch nicht wirklich vorher bestimmen, zumal 1 Tag vorher auch noch auf einen Montag faellt!

    Wie gefragt: Kam bei Euch immer alles puenktlich?
     
  2. rponline

    rponline Junior Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: T-Home Hardwarelieferung sehr spaet???

    Bei mir wurde T-Home am Montag geschaltet, die Hardware bekam ich in der Vorwoche am Donnerstag.
    Der Ersatz für den leider defekten Mediareceiver wurde mir für Anfang nächster Woche in Aussicht gestellt.
     
  3. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: T-Home Hardwarelieferung sehr spaet???

    Bei mir kam die Hardware ca.5 Tage vor dem Freischalttermin
     
  4. Fetzy

    Fetzy Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Berlin
    AW: T-Home Hardwarelieferung sehr spaet???

    Bei mir hat sie der Techniker am Freischalttag mitgebracht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen