1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von tonick, 17. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tonick

    tonick Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    kann mir jemand sagen ob meine Eumex 800V IP-TV-tauglich ist? Wäre klasse, wenn ich alles so lassen kann und "nur" zubuchen muss.

    Danke und Gruß
    tonick
     
  2. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    google liefert dazu 165 seiten, eine davon
    Eumex 800V
     
  3. ssj3rd

    ssj3rd Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    Nein es ist nicht kompatibel zu IPTV. Blöde Antwort auf Google zu verweisen , dafür ist doch ein forum da, Idiot !

    Wenn du das nächste mal was fragst , sollte man dich auch auf Google verweisen @grummelzack

    Mfg
    ssj3rd
     
  4. grummelzack

    grummelzack Gold Member

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    erst suchen dann posten
     
  5. ssj3rd

    ssj3rd Senior Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    Ja stimmt es googelt ja jeder erst , bevor er etwas in Forum fragt. besonders wenn es um das Eumex 800V geht, da steht ja auch auf jeder Seite in Grossbuchstaben , dass es nicht zu IPTV kompatibel ist.

    Hmm , such doch mal bei google grummelzack und zeig mir wo genau explizit steht dass das Eumex 800V nicht zu IPTV kompatibel ist.

    Aber ist schon komisch , wenn das jemand in einem Forum fragt , wo es nur um das Thema IPTV geht.
    Solche Leute wie du regen mich einfach nur auf. Kein Mensch mag Klug*******er.

    Mfg
    ssj3rd
     
  6. tonick

    tonick Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    gegooglet habe ich ja, nur da steht eben nirgendwo explizit bei, dass die Eumex NICHT kompatibel ist ...

    @ssj3rd: was fehlt der Eumex denn um kompatibel zu sein? vllt etwas laienhaft: 16.000 kann sie offenbar doch oder brauche ich für IPTV zwingend 25.000, also vdsl? wenn ja, wieso bietet die telekom dann zB entertain pakete mit (gegen aufpreis) und ohne vdsl an?

    was wäre denn ein geeignetes Zusatzgerät? Denke mal das muss ich dann einfach vorschalten?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2009
  7. cipher

    cipher Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    Ab dem 16000 Plus funktioniert Entertain. IPTV-fähig sind z.B. die Speedports W503V, W700V, W701V, W721W, W920V oder auch die AVM Fritz!Box 7270, 7170, etc.
     
  8. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.659
    Zustimmungen:
    1.161
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    ich glaube was er meint ist, warum kann ich eumex 800v nicht benutzen.

    ich kenne die anlage nicht, aber vermutlich kann es kein multicast.

    wenn du zusätzlich isdn haben wilst, dann sollte man w920v nehmen. kostet 199 euro im shop oder ebay ab ca. 100 euro.
     
  9. tonick

    tonick Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    wie viele (analoge) telefone kann ich denn an der w920v betreiben (nicht am s0-bus)? lese immer nur von 2 externen analogen anschlüssen. gibt es einen unterschied zwischen 16000 und 16000plus oder soll sich das plus auf höhere bandbreiten beziehen? kann jemand bestätigen, dass es am multicast liegt? was bedeutet multicast in dem zusammenhang denn? danke
     
  10. tonick

    tonick Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-Home Entertainment mit T-Eumex 800V

    ok, ein wenig habe ich selbst herausbekommen: es gibt einen unterschied zw. DSL 16.000 und DSL 16.000+; nur mit letzterem kann ich die entertain-pakete nutzen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen