1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von wake.kite, 16. Februar 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wake.kite

    wake.kite Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Seit gestern kein TV mehr möglich. Festplattenfunktion ist ok (z.B. aufgenommene Filme). Merkwürdigerweise der EPG über Receiver auch ok (auch aktuell), aber eine Programmauswahl ist nicht möglich.
    Normales Internet funktioniert auch.

    Die Störungsbehebung lt. Servicecenter habe ich auch schon durch (Routerreset, etc). Merkwürdig, dass dies von sozusagen von heute auf morgen geschah.

    Aber: Wir haben eine Alterverifikation beantragt und aufgrund meiner Erfahrungen mit der Telekom besonders im Businessbereich, kann ich mir sogar vorstellen, dass daher TV über Internet erst wieder geht wenn das Schreiben zur Alterverifikation bei der Telekom angekommen ist. Nur eine Vermutung, aber vielleicht hat jemand in dieser Richtung schon Erfahrungen gemacht.

    Ich habe aber ein Ticket bei der Telekom hierzu wie Mail aufgemacht, mal sehen was raus kommt.
    Wayne
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Ich hoffe, das Dich das beruhigt, wenn ich Dir sage, das ich diese Probleme nie hatte. Ich hatte wohl innerhalb der ersten 4 Wochen einen Abend Störungen, und wohl auch vor ca. 2 Monaten, und dies innerhalb von jetzt knapp 2 Jahren. Dies wurde nach einer Störungsmeldung innerhalb einer Stunde erledigt. Ich wohne allerdings ziemlich nahe an der Vermittlungsstelle. Ich empfehle Dir auch, die kostenlose Störungshotline zu melden, um das Ganze zu beschleunigen. Angesichts der Tatsache, das wir jetzt Montagmorgen haben, gehe ich in Deinem Fall davon aus, das es eine Störung ist, die im Laufe des Vormittags erledigt wird. Trotzdem würde ich auch zusätzlich anrufen, kostet ja nix. Ach so, natürlich Daten bereithalten...:)!
     
  3. kleberri

    kleberri Silber Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Nur in sofern, dass der Kundenservice zurzeit bei einer Bestellung oder einem solchen Antrag so überfordert zu sein scheint, dass sie blindlinks irgendwelche Aktionen starten, die mit der eigentliche Anfrage überhaupt nichts zu tun haben.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Ich kann mir kaum vorstellen, das der Antrag auf Altersfreigabe mit der Störung zu tun hat.;)
     
  5. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Absurde Verschwörungstheorie.

    Also ich hatte auch vor zwei Wochen diesen AVS-PIN beantragt, um mir aus der "Movie Selection", die Filme ab 18 anschauen zu können. Und genau in der Zeit, konnte ich auch in einer Nacht kein TV mehr schauen.
    Aber weißt du, was da das Problem war? Der Router. Es sah alles völlig normal aus. Ich schaltete ihn nur mal für ein paar Minuten aus und alles ging wieder. Er hatte sich nur "aufgehangen". Auch der Mediareceiver spinnt immer nach ein paar Tagen, da hilft immer nur ein kompletter Reset, am hinteren Kippschalter.

    Falls es doch eine Störung ist, lasse dich anrufen, also gib bein der Online-Störungsmeldung unbedingt eine Telefonnummer an, wo du die nächsten Stunden erreichbar bist. Meist melden sie sich noch am gleichen Tag und der Techniker kommt vielleicht heute Abend, oder morgen früh noch zu Dir.
    Mache etwas Druck. ;)

    Aber nicht schlecht Herr Specht, die Idee, daß die Störung mit dem Antrag auf Altersfreigabe zutun hat... :eek:
     
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Um der Gefahr vorzubeugen, das der Receiver sich aufhängt, was auch sein kann, mache ich zusätzlich alle 2-3 Tage einen Reboot. Ich muss zugeben, das T-Home nicht immer bedeutet, Fernseher an, Receiver an, und Fernsehen. Routerresett mache ich je nach Gusto, alle paar Wochen mal. Und wie ich sehe, bin ich da nicht der Einzige.:love:
     
  7. Watt

    Watt Platin Member

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Also ich habe mir angewöhnt, einmal in der Woche morgens bzw. mittags (b. Spätschicht), den Mediareceiver und den Router komplett auszuschalten und sie erst dann wieder einzuschalten, wenn ich denn wieder zuhause bin. Natürlich nur, wenn keine Aufnahmen geplant sind. :D
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.307
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Gute Idee. Das mit dem Router vergesse ich trotzdem bestimmt wieder.
    Das mit dem Receiver ausschalten erledige ich beim Schlafengehen, wenn keine Aufnahme geplant habe. Und weil ich das auch immer vergesse,
    muss ich erst unter geplante Aufnahmen nachsehen, ob ich eben eine Aufnahme geplant habe. Ich werde alt, glaub ich...:LOL::LOL::LOL:!
     
  9. wake.kite

    wake.kite Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Glaub mir, da habe ich Erfahrungen, zu denen es ein eigenes Forum geben könnte. Aber Business Bereich WAN Struktur, ATM, MPLS, Mobilfunk.
    Absurd ist dies ganz sicher nicht. Und wie gesagt, dies im Business Bereich bei denen es um Verfügbarkeiten von 99,9X Prozent geht.

    Und trotz dieser Erfahrungen (ich nenne es nicht Vorurteile :) habe ich mich für T-Home entschieden. Und bisher muß ich sagen. Top. Die Installation war perfekt (ohne Techniker). Es hat alles ungewöhnlich gut geklappt (inkl. WLAN Bridge). Der Aufbau des WLAN - super. Da haben die Teletubbies echt einen Schritt nach vorn gemacht (Bin zwar Anfänger in diesem Bereich Internet TV). Ich hatte bei der Installation 0 Probleme. Naja mal sehen was jetzt kommt, jetzt geht´s halt in die lfd. Nutzung.
    Gruß Wayne
     
  10. Fraenkyboi

    Fraenkyboi Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Entertain Home
    AW: T-Home Entertainment. Ausfall Internet TV. Einzelfall?

    Genauso verfahre ich mittlerweile auch.
    Jeden Samstag abend gehen Receiver und Router komplett vom Netz.
    Und seitdem habe ich keine Probleme mehr mit Standbildern,ruckeln
    oder iwelche Aufhängungen.
    Der Tipp ist so gut,das er eigentlich ins Handbuch gehört :D

    Schönen Start in die Woche
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen