1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home CeBIT-News

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Gordon Gekko, 24. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gordon Gekko

    Gordon Gekko Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    4.696
    Technisches Equipment:
    Siehe Signatur
    Anzeige
    Einen Thread für die eventuelle Preissenkung haben wir ja.

    In diesem thread hier, können wir ja über sonstige News diskutieren.

    Sicher ist bis jetzt nur folgendes

    - Es wird nen neuen Receiver geben.
    Der "Media Receiver 100" (laut TV Digital T-Home Ausgabe) ist als Zweitreceiver konzipiert.
    Er hat keine Festplatte.
    In der TV Digital steht "Schlafzimmer TV", dass trifft es mMn ganz gut.


    - Man wird seinen X300 und X301 bald auch von jedem PC mit Internetzugang programmieren können.
    Ich bin gespannt, wie gut das umgesetzt wird!


    - Es werden neue Sender(pakete) gezeigt.
    Auch hier bin ich gespannt, was gezeigt wird.
    So viel neues kann es ja nicht mehr sein...

    Ich hoffe auf TMC, Animax und andere Programme, die es via Premiere Star und Kabelfernsehen gibt.


    Ich hoffe, dass dank Microsoft's "Mediaroom" mehr Funktionen dazukommen.
    Wäre echt cool, wenn man die Receiver als "Media Center Extender" nutzen könnte! *träum*




    EDIT 10.03.2008:

    Ich war gestern endlich auf der CeBIT (aufm letzten Drücker).

    Es hat sich gelohnt, sehr viele Highlights gab es zu sehen, ich beschränke mich aber auf den Microsoft Stand bzw. T-Home / Mediaroom und "Fernsteuerung" via Handy und PC.


    Microsoft hatte auf seinem Stand auch T-Home, hier wurde Mediaroom / Streaming vorgeführt.

    Der Herr von Microsoft war lustigerweise besser Informiert als, die, die ich am T-Home Stand antraf.
    Alle meine Fragen, konnte er locker beantworten.

    er zeigte mir, wie einfach es ist, seinen PC mit dem dem X300T zu verbinden.
    Einfach im Mediaplayer die Medienfreigabe aktivieren, und den PC oder Server im Netzwerk sichtbar machen.

    Auf dem X300T werden alle Geräte, die im Netzwerk sind sichtbar, aus einer Liste wählt man den PC, mit dem verbunden werden soll. Easy!

    Die Verkoppelung hat inkl. einrichtung keine Minute gedauert, und war so leicht, dass ich sie selbst ausführen durfte.

    Das ganze funktionert übrigens nur mit Windows PC's (VISTA & XP) und Servern. (Windows Home Server, Server 2003/2008)

    Der X300T Findet die Medien innerhalb von Sekunden, man muss sich also nicht mühselig durch (Unter)ordner klicken.

    Gestreamt wurden Musik und Bilder.
    Der Microsoftmann hat das Musikstreaming anhand einiger Beispiel MP3's vorgeführt, die von 96 über 512 bis 1025 verschieden kodiert waren.
    Wer den X300T (301) also an seiner HiFi-Anlage hat, wird sehr gute resultate erhalten.

    Der X300T unterteilt die Musik in alle möglichen Kategorieen.
    Alle MP3's in einer Liste oder: Album, Interpret, Jahr, Komponist, Genre usw.

    Während die Musik lief, wechselte der Berater zur Bildwiedergabe, man kann Bilder (Fotoshows) und Musik gleichzeitig wiedergeben.

    Bilder können auch nach allem sortiert werden, was die Metadaten hergeben.


    Videostreaming, wird leider nicht realisiert :(
    Die Filmstudios aus Deutschland und Hollywood, dulden dies nicht.
    Technich ist es laut dem Berater kein Problem - schade!
    Er verwies auf die XBOX 360, mit der man neben Bildern und Musik auch bekannten Videoformate (auch in FULL HD) wiedergeben kann (via Netzwerk oder USB).
    Der USB-Anschluss des X300/1T wird nicht aktiviert, auch hieran ist die Filmindustrie schuld.
    Microsoft und T-Home wollten das kopieren/verschieben von Filmen auf externe Medien ermöglichen.
    Allerdings müsste man die Externe HDD vorher formatieren, wegen DRM usw.
    Technich sei dies kein Problem, man wollte es auf der CeBIT auch zeigen, leider musste diese Funktion auf Druck aus Hollywood entfernt werden :(




    Noch ein cooles Feature zeigte mir der Berater anhand seines Windows Mobile Handies.
    Man kann den X300/1 nämlich Fernprogrammieren.
    Ein Mini-EPG mit suchfunktion ermöglicht die Fernprogrammierung.
    Das ganze wird auch mit dem Interntetexplorer 7 und 8 Funktionieren.
    Finde ich echt cool :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2008
  2. RGVEDA

    RGVEDA Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    234
    AW: T-Home CeBIT-News

    Ich bin jetzt auch mal so fies, wie Kiminigo es auch gerne mal im Alice Thread ist, und sage euch nun, dass der Sender Animax schon bei Alice Home TV zu empfangen ist. :D

    Sorry, dass muste mal sein :D *g*

    RGVEDA
     
  3. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: T-Home CeBIT-News

    mit mediaroom wird streaming übers lan möglich sein... über unterstützte formate weiß ich allerdings noch nichts.
     
  4. AlBarto

    AlBarto Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.217
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: T-Home CeBIT-News

    oh cool. fernsehen am pc? das ist nice. wird vlt. auch endlich das verschieben von filmdateien von dem receiver auf den pc möglich sein?

    mfg
     
  5. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: T-Home CeBIT-News

    Weder noch. Wird auch kaum jemals kommen. Ausser den ÖR natürlich, die bekommst Du ja schon jetzt.
     
  6. AlBarto

    AlBarto Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.217
    Technisches Equipment:
    TX-L42ETW60/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: T-Home CeBIT-News


    wieso sollte das nicht kommen. streamen über die box so wie ich das meinte soll ja anscheinend ja bald gehen.

    und ob du jetzt auf die box aufnimmst oder was dazwischen schaltest, das kann doch denen egal sein. die sollten das feature einbauen.


    wo krige ich konkrete infos über mediaroom her?


    mfg
     
  7. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: T-Home CeBIT-News

    bislang weiß ich nur vom streamen vom pc auf die box, nicht umgekehrt... damit hier keine falschen schlüsse aufkommen.
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home CeBIT-News

    Weil die Privaten sich entschieden haben. Sie sind grundverschlüsselt.
    Da kann T-Home nix für :)
     
  9. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: T-Home CeBIT-News

    Du kannst dazwischenschalten was Du willst, aber Du wirst nur verschlüsselte Pakete zu sehen bekommen. Was versprichst Du Dir davon?

    http://www.microsoftmediaroom.com

    Mediaroom läuft übrigens schon auf den X300T/X301T. Nur hat die Telekom einige Features deaktiviert, die in der Software vorhanden sind (DVB-T, die USB-Ports, UPNP).
     
  10. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: T-Home CeBIT-News

    Nun gut, noch ne Woche und dann ist Cebit... Schaun mer mal...:winken:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen