1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-Home auf dem Mac??

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von rusei, 27. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rusei

    rusei Neuling

    Registriert seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Profis,

    habe mir Entertain Comfort DSL 16 Plus VDSL 25 bestellt. Nun die Frage wie ich das Bild auf meinen iMac bekommen kann. Welche Lösungen gibts und brauche ich den Mediareceiver der Telekom??
    Als Router bekomme ich die FRITZ!Box Fon WLAN 7390.

    Danke!
     
  2. Ronocker

    Ronocker Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home auf dem Mac??

    Du kannst generell alle öffentlich-rechtlichen Sender am Rechner anschauen.
    Die Playlist dazu findest du hier: ARD Digital - Digitales Fernsehen der ARD - Digitalfernsehen - Digital TV - Software-Download
    VLC für Mac gibts hier: VideoLAN, Free streaming and multimedia solutions for all OS!
    Hier steht auch noch was dazu: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/t-home/243210-t-home-ueber-vlc-player.html

    Aber die restlichen Sender sind verschlüsselt und sind nur mit dem Media Receiver empfangbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2010
  3. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: T-Home auf dem Mac??

    was jetzt 16+ oder VDSL25 :winken:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen