1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

T-dsl sat flatrate

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von sge500, 6. März 2006.

  1. sge500

    sge500 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    148
    Anzeige
    Monatspauschale von 79,95 Euro gilt auch für den Rückkanal 02.03.2006

    T-Com bietet ab sofort flächendeckend eine T-DSL-Flatrate an. In Regionen, in denen ein klassischer T-DSL-Anschluss nicht zur Verfügung steht, vermarktet das Unternehmen jetzt eine Flatrate für T-DSL über Satellit. Der Tarif ist mit einer Einrichtungsgebühr von 99 Euro und einem monatlichen Grundpreis von 79,95 Euro nicht ganz billig. Dafür sind in der Pauschale auch die Kosten für den Rückkanal über Analogmodem oder ISDN enthalten.
    Die Satellitenanbindung erfolgt nicht über die klassische Astra-Orbitposition für den deutschen Markt, 19,2° Ost, sondern über die benachbarte Position 23,5° Ost. Mit so genannten Duo-LNBs sind aber sowohl der Fernseh- und Hörfunkempfang, als auch der Online-Zugang realisierbar, ohne eine zweite Parabolantenne zu installieren.
    T-Com wirbt mit Download-Raten von bis zu 1 024 kBit/s. Der Upstream ist abhängig von der genutzten Technik (Analogmodem oder ISDN). Kunden, die aus anderen DSL-Satellitentarifen zu dem neuen Angebot wechseln, zahlen hierfür eine einmalige Gebühr von 24,96 Euro. :winken:
     
  2. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: T-dsl sat flatrate

    Hallo,jetzt muß ich leider mein Contra dazu geben.

    Ich habe bei teles Sky DSL eine Monatliche Gebühr von 29,95€ Flatrate und Downloadraten bis zu 16000 kbit/s,für den Rück Kanal habe ich eine ISDN Flatrate von AOL für 19,95€ also gut 50€ im Monat,also finde ich es ganz schön Überteuert von der Telekom,allerdings kommen die Daten bei SkyDSL nicht von 23,5° Ost,sondern von den Satelliten Telecom 8° West.Ich könnte auch bei SkyDSL einen Rückkanal kaufen für ca. 20€ im Monat.
    Hätte die Telekom das für 39,90€ angeboten hätte ich sofort zugeschlagen,allerdings hätte ich nur 1024kbit/s gehabt,hätte ich mir vielleicht doch überlegen sollen...

    Liebe Grüße maiki
     
  3. joehot

    joehot Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    70
    Technisches Equipment:
    neotionbox 1000 ( ohne s )
    AW: T-dsl sat flatrate

    hallo !
    ich bin auch der meinung das das so zu teuer ist !
    gibt das eigentlich auch ne billige flatrate ( modem ? ) - ich brauch nich diese hohen datenraten , da ich keine filme usw runterladen will - mir gehts nur ums chatten usw ?!
    mfg
    joerg
     
  4. mrconny

    mrconny Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    134
    AW: T-dsl sat flatrate

    isdn flat vonaol ?! .... es gibt kaum noch isdn flats ... srato bietet eine in kombi mit dsl über sat an ... aber nur mit dem zeittarif satflat gibbet net mit isdn flat
     
  5. gustafff

    gustafff Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Cottbus
    AW: T-dsl sat flatrate

    Hallo mmaikilein und alle anderen!

    Ich suche auch schon lange eine alternative DSL Variante.
    Ich habe zur zeit AOL doch hat mir der Kollege am Kundentelefon gesagt dass es keine DSL Flatrate bei AOL gibt. Ist der nicht richtig informiert oder darf das nicht beworben werden. Bei AOL ist das ja so eine Sache. Ein Bekannter wollte kündigen da bekam er auf einmal einen neuen Vertrag angeboten ohne Mindestumsatz von 10 Stunden und geringeren Minutentarif.
    Ja weiß jetzt nicht so recht was ich davon halten soll. Das Angebot von der T-com ist mir aber auch zu teuer. Wenn der Rückkanal auch über Sat wär könnte man drüber reden.

    Mich würde mal interessieren ob noch mehr Leute eine ISDN Flat bei AOL haben.

    Schönen Tag noch!
     
  6. mmaikilein

    mmaikilein Silber Member

    Registriert seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    888
    Ort:
    Jerichower Land
    Technisches Equipment:
    Technistar Digit ISIO S2, Unicam Evo, Sky V13,
    AW: T-dsl sat flatrate

    Hallo

    Genau ISDN Flatrate von AOL auch für Modem,,,,
    aber folgendes.Es gab vor einen 3/4 Jahr eine Aktion von ausgewählten kunden bei AOL,die beworben wurden für eine Flatrate für alle von 19,90€ auch für ISDN & Modem.Das hatte ich mir nicht zweimal sagen lassen,es waren aber nur begrenzte zur verfügung,und ich war einer der Glücklichen und nach der Anmeldung ging es sofort und ohne Probleme.
    Ich habe mal ein LINK beigepackt in dem ihr lesen könnt das es stimmt.

    http://www.onlinekosten.de/news/artikel/17763

    Rückkanal über Sat,das wäre Geil,dann würde ich auch 79€ Zahlen....

    na denn ciao
     
  7. Doping

    Doping Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    5
    AW: T-dsl sat flatrate

    Bei uns ist auch kein "normales" DSL Verfügbar, daher kommt für mich auch nur die Alternative über Satellit in Frage...

    Die 79 € monatl. bei einem Download von 1024 KBit/s und Upload von 64 KBit/s sind allerdings relativ teuer, da man ja zB bei skyDSL 16.000 KBit/s bzw 24.000 KBit/s bekommt, dann aber nur mit entweder Download Flat und begrenzter Rückkanal inklusiv Zeit, oder 3000 MB Download Volumen und Rückkanal Flat :eek:

    Ich hoffe das in der nächsten Zeit mehrere Anbieter nachziehen werden, und eine KOMPLETTE Sat-DSL Flat wie die T-Com anbieten, allerdings zu einem geringeren Preis bzw mit mehr Download Geschwindigkeit...

    Im Moment gibt es ja keine wirklichen Alternativen zu der T-Com Sat DSL Flat für 79 €, oder?
    Der Rückkanal über AOL für 19 € Flat monatl. komm ja nichtmehr in Frage, da es nur eine Sonderaktion war :(


    Läuft eigtl jedes Sat-DSL / Sky DSl System über eine Sat/TV-Karte für den PC oder gibt es da spezielle Karten? Ihc wollte mir eh eine digitale TV-Karte für den PC zulegen, kann da jemand was empfehlen?
     
  8. AS/400

    AS/400 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Südpfalz
    AW: T-dsl sat flatrate

    Was haltet ihr von diesem http://www.wlansolution.de/ Angebot?

    Günstiger Einstieg ab 25.00 Euro. mit download bis 1024 upload bis 128 darin sind 4 GB enthalten.

    Dies kann bis auf 3048/384/32GB erweitert werden.

    Es ist kein Telefonanschluß nötig. Eine mitgelieferte Antenne 20x12x5 kann an dem vorhandenen Antennenmast montiert werden.

    Wenn sich mehrere Anwohner zusammenschließen wird eine Basisstationen in der Nähe aufgebaut, die dann über WLAN sendet und empfängt.

    Wird zur Zeit in der Südpfalz angeboten.

    Gruß AS/400
     
  9. gustafff

    gustafff Junior Member

    Registriert seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Cottbus
    AW: T-dsl sat flatrate

    Hallo!

    Hört sich ganz gut an.
    Aber 20 bis 50 Insteressenten auf unserem Dörfchen zu finden dürfte ziemlich schwierig sein. Na ja man kann es ja mal ins Auge fassen. Über die konkreten Preise habe ich noch nichts gefunden. Anschluß usw. Hab aber auch noch nicht alles gelesen.
    Auf jeden Fall scheint ja der Markt in Bewegung zu geraten.
    Hoffen wir das Beste!

    cu gustafff
     
  10. Schwarzbg

    Schwarzbg Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    279
    Ort:
    Da wo man RADEBERGER trinkt
    AW: T-dsl sat flatrate

    Hallo gustaff,

    hast Du's denn mal bei QSC probiert. Das geht bis Leitungslängen von ca. 7 km, also wo die anderen schon lange die Füsse hochheben!;)
    Darf allerdings keine Glasfaser dazwischen sein.

    Mfg. Schwarzbg
     

Diese Seite empfehlen