1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

türksat probleme

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von beauty2475, 4. Oktober 2011.

  1. beauty2475

    beauty2475 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo
    bin neu im forum vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
    habe eine 80er schüssel mit türksat 42 und eine 60er mit astra 19,2 und hotbird 13. die 2 schüsseln werden mit einem multischalter geschaltet.
    das problem empfange auf türksatein paar kanäle nicht z.b. show türk, ntv.
    heute beim nochmaligen ausrichten habe ich feszgestellt, das wenn ich die astra schüssel so stelle das sie kein empfang hat laufen die sender auf türk.
    wenn ich astra wieder ausrichte laufen sie nicht. hat einer eine idee.
    danke im voraus
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: türksat probleme

    Deckt die Astra Schüssel einen Teil der Türksat Schüssel ab??
    Mittags bei Sonne mal schauen, ob ein Schatten der anderen Schüssel drauf zu sehen ist.
     
  3. beauty2475

    beauty2475 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: türksat probleme

    hallo
    ja gegen nachmittags kriegt die türk schüssel schatten ab.
    dann müssten doch alle sender betroffen sein warum nur ein paar?
    müsste ich die schüsseln weiter auseinander setzen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: türksat probleme

    Na zuerst fallen die Schwachen aus.
    Die sind nicht alle gleich stark.

    Ja, bleibt Dir wohl nichts anderes übrig als zu versetzen.
    Aber ehe Du anfängst, kannst ein Foto machen?
    Mochte mich auch vergewissern, das es so ist.
     
  5. beauty2475

    beauty2475 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: türksat probleme

    [​IMG]

    [​IMG]



    hallo
    hier die bilder. die mittagssonne steht parallel zur gaube. sonnenaufgang ist rechts von der gaube.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: türksat probleme

    Ne, das kann nicht die Ursache sein. Die Schüsseln sind weit genug auseinander.

    Von was war der Schatten??
     
  7. beauty2475

    beauty2475 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: türksat probleme

    einen schatten konnte ich bis jetzt auch nicht genasu sehen aber kann mir sehr gut vorstellen das die nachmittagssonne einen schatten drauf wirft.
    kann es der multischalter sein? einen freien platz habe ich noch so das ioch türk legen kann
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: türksat probleme

    Ich würde auf einem Wackelkontakt tippen.
    Mal alle F- Stecker Neu ansetzen.

    Multischalter glaube ich eher nicht. Aber ausschlißen kann man es auch nicht zu 100%
    Also ehrlich gesagt bin ich im Moment ratlos, was es sein könnte.
     
  9. beauty2475

    beauty2475 Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: türksat probleme

    muss ich mal testen.
    eins noch überlege wo die 80er schüssel steht rechts einen wave t90 aufzustellen. habe gelesen sollen ziemlich schwer sein, meinste ich könnte es aufm dach aufstellen - riskieren? hätte dann nur eine schüssel...
    dank dir trotzdem für deine mühe
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: türksat probleme

    Nach der Fehlerbeschreibung dürfte es ein zu großer Unterschied in den Pegeln von Astra- und Türksat-LNB sein.

    Die Verwendung unterschiedlicher LNBs am selben Multischalter mit grob unterschiedlichen Verstärkungsleistungen, unterschiedlich leistungsfähige Schüsseln (Astra auf ner guten 80er, Türksat mit einer "lag noch im Keller" billig-80er oder kleiner; unterschiedlich sorgfältig ausgerichtet ...) vergrössern die Pegelunterschiede noch erheblich.

    Was passiert? Gerade preiswerte/alte Multischalter haben keine sehr hohe Entkoppelung zwischen den Eingängen - eine 100%ige Entkopplung hat kein Switch. Liegt vom stärkeren System (meist ASTRA) nun ein satter LNB-Ausgangspegel am Multischalter an, und vom zweiten LNB ein deutlich geringerer, kommts zu Übersprecheffekten, zuerst zu merken auf Frequenzen wo starke ASTRA-Träger auf schwächere Türksat-Träger treffen und die Entkopplung der Multischalter-Eingänge untereinander dann nicht mehr ausreicht und das Türksat-Signal beeinträchtigt wird. Nimmt man das übersprechende starke Signal (Astra) probeweise weg oder senkt es ab, verschwinden auch die Störungen. Gute Multischalter haben zum Ausgleich solcher Pegelunterschiede und entsprechender Effekte Pegelsteller an den Eingängen.

    Siehe auch die "Spezialisten", die ohne Nachzudenken billige 2/1 DiSEq-Schalter in Verbindung mit Twin-LNBs verbauen/verkaufen um auf ein oder zwei Anschlüssen jeweils ASTRA und einen Alternativsatelliten zu schalten ... Aaaargh.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen