1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Türkische Programme auf PW??

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von crisi, 19. August 2001.

  1. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ich möchte bitte auf diesem Tread nur von euch wissen was Ihr von türkischen Programmen auf PW haltet.

    grüsse aus Wien
    crisi
     
  2. lacrimosa

    lacrimosa Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    wo ist denn das problem jeder kann doch das sehen was er will - ich jedenfalls werde die sender irgendwo am ende der dbox platzieren und gut ist es, mir egal ob türkisch, russisch oder unser heimat kanal alles kommt weit weg :) und gut ist !
     
  3. y2j

    y2j Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    42
    Ort:
    hessen
    Ich schaue es mir nicht an, aber es bringt vielleicht ein paar weitere türkische Abonnenten.
     
  4. Maddrax

    Maddrax Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Fulda
    Hi,

    Überhaupt nichts und zwar aus mehreren Gründen.

    1.Premiere World ist ein deutschsprachiger Sender für deutschsprachige Kunden denen
    man nicht zumuten kann für einen türkischen Sender zu bezahlen.

    2.Auch den in Deutschland lebenden Türken
    tut man damit keinen Gefallen erst recht nicht den Kinden die deutsch lernen MÜSSEN
    um in Deutschland einen Job finden zu können.

    Nur als Beispiel,ich arbeite in einen Metallverarbeitenden Betrieb und muss mich in den letzten Jahren immer öfter mit neuen Mitarbeitern herummschlagen die entweder sehr schlecht oder gar kein deutsch können, bis auf sehr wenige Ausnahmen die die deutsche Sprache gelernt haben wurden diese Mitarbeiter entweder entlassen oder arbeiten
    als Hilfsarbeiter mit einen Minimallohn von
    16-18DM.
    Das aber nicht weil sie dumm oder faul sind sondern NUR wegen der schlechten Deutschkenntnisse die es mir unmöglich machen sie an zum teil komplizierten Maschinen anzulernen.

    Maddrax
     
  5. thecrow

    thecrow Senior Member

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Frankfurt
    ich halte davon wie auch Maddrax gar nix. Ich find schon schlimm genug das die politik nich aufs Ausländerprob reagiert. Jetz werden sie auch noch bestärkt in dem gedanken nich Deutsch lernen zu müssen. Versucht das mal in den USA ohne Englisch da länger als 1Monat zu wohnen. Da brauch sich niemand wundern wenn sie aussen vor bleiben und es nie zu einem wirklich integrieren kommt.
    Das is nur Geldmache von PremWorld die sich ausländische Abonnenten versprechen.
     
  6. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Ich finde es eine gute Sache, denn sonst müssten auch TRT und Konsorten raus aus dem Netz. Alles Fremde weg, Deutsch überwiegt.. wo bin ich denn hier? Dann sollte auch BBC und CNN und sowas raus dem Kabel... sonst lernen die Kinder noch Englisch und kein Deutsch... um Gottes Willen... nur weil man eine Sprache nicht versteht wird das ganze gleich als schlecht abgestempelt. Was ist, wenn es sich hierbei um ein englisches Programm gehalten hätte? Fox Kids UK? Ihr hättet es hochgejubelt... und solange man nicht für die zusätzlichen Kanäle zahlen muss, ist das ja egal, oder? Dann hat PW halt ein paar türkische Abonnenten und ist nich tmehr so tief in den roten Zahlen... tut dem Sender mal gut.

    Ganz nebenbei: ich glaube, dass PW keinen Pfennig für diese Kanäle zahlt. CMT hat noch einen Vertrag aus alten DF1-Zeiten, Fox Kids und Sky News gehören beide Murdoch und gibt's daher wohl gratis dazu. Dennoch eine Unverschämtheit, dass man die Kanäle nicht über Kabel bekommt. Von mir aus können Sat Kunden 214 Kanäle mehr haben als Kabelkunden - aber dann sollen die Kabelleute bitte auch weniger zahlen. Viele suchen sich das Kabel nicht aus, sondern dürfen kein SAT haben - wie wir.

    [ 19. August 2001: Beitrag editiert von: garfield82 ]
     
  7. Evil

    Evil Silber Member

    Registriert seit:
    11. August 2001
    Beiträge:
    702
    Die Türken die türkisches Pay-TV wollen werden wohl lieber DigiTurk nehmen, als PW.
     
  8. lacrimosa

    lacrimosa Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2001
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:<HR>Original erstellt von the crow]
    Das is nur Geldmache von PremWorld die sich ausländische Abonnenten versprechen.</STRONG>[/quote]

    sicher das nennt man marktwirtschaft - oder glaubst du das pw ein gemeinnütziger verein ist ? die frage wird sein ob die rechnung von pw aufgeht - die türkische variante von fox dürfte für türkische familien interessant sein...

    schaun wir ma
     
  9. harald.meyer

    harald.meyer Junior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Berlin
    Ich kann eigentlich lacrimosa nur zustimmen. Gucken werd ich die zwar nicht, aber solange es neue Abonenten bringt ist es mir egal. Ansonsten könnte man ja auch sagen raus mit dem Heimtkanal und mit Goldstar, denn die sind ja nur für alte Leute und was interessieren mich als jungen Menschen alte Leute.

    Interessant finde ich auch dass jetzt auf einmal soviel Wert darauf gelegt wird, dass Premiere World deutsch ist. Ansonsten wollen immer alle Filme in Originalsprache oder italienische Sender. Aber sobald sie mit den neuen Sendern nichts anfangen können sind sie dagegen.

    Ich finde die Idee von PW eigentlich nicht schlecht, denn viele türkische Mitbürger besitzen schon riesige Satschüsseln (da kann man richtig neidisch werden) und haben türkische Sender aboniert. Also hat man da eine Klientel, die bereit ist fürs Fernsehen zu bezahlen und wenn man denen ein umfangreiches deutschsprachiges Sport- und Filmangebot, gespickt mit ein paar heimatsprachlichen Sendern anbieten kann, scheint mir das ganze eigentlich ziemlich intelligent. Insbesondere kann ein solches gemischtsprachliches Angebot, im Gegensatz zu einer weiter oben geäußerten Meinung, auch dazu führen dass die Kinder und auch die Erwachsenen besser deutsch lernen. Denn dann hat man seine Satanlage eben nicht mehr nur auf Türksat ausgerichtet (und empfängt folglich nur türkische Programme), sondern man hat zusätzlich noch deutsche Programme aus denen man wählen kann.
     
  10. Aon1961

    Aon1961 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    31
    Ort:
    D-66482 Zweibrücken
    @the crow, probier mal, in den von Dir erwähnten U.S.A, noch dazu im Sunny-State California, Polizist oder Staatsangestellter zu werden! Ohne den Nachweis, dass Du der spanischen Sprache in Wort u. Schrift mächtig bist läuft da gar nix; nur zur Information.

    Gruß aus der Pfalz/Deutschland
     

Diese Seite empfehlen