1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. Februar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.106
    Anzeige
    Passau - Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Deutschlands, Kenan Kolat, hat die Darstellung von Türken im deutschen Fernsehen gerügt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Oberspacken

    Oberspacken Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    259
    Technisches Equipment:
    DM 8000HD PVR
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    und ich das Bild der Deutschen in den türkischen Medien.....
     
  3. DigiTroll

    DigiTroll Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Trollotown
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Hier muss man Aufpassen: Hetze gegen "Die Deutschen" betreiben nur die
    türkischen Medien in Deutschland. In der Türkei selbst findet eine sachliche
    Berichterstattung statt.

    Wobei es natürlich interessant wird, wenn die Brandursache ermittelt ist.
    Mein Tipp: Entweder hat man wiedermal versucht, im Wohnzimmer über einem
    Gasgrill eine Ziege zuzubereiten. Oder man (?) hat im Keller, wo ja schon
    eine wilde Verkabelung gefunden wurde, bei den Stadtwerken den Strom
    geklaut.

    Woran man wieder sieht, dass das mit den Klischees 100%ig stimmt!

    :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  4. yamaha_tux

    yamaha_tux Silber Member

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Also...

    Die türkischen Medien sollten sich einmal ein wenig zusammenreißen. Wenn ich diese bekannten Kreuze amateurhaft unter den Berichterstattungen eingeblendet sehe, die Schlagzeilen,... so mit Dingen umgeht, wovon man keine Ahnnung hat, den Kindern diese auch noch ungeschoren aufzeigt, weiß ich ja gleich wieder wie ein Deutscher im Jahre 2008 in dem türkischen Raum beurteilt wird. Sie lernen es nie... und diese Asiaten möchten in die EU?

    Auch dieses fanatische, rudelhafte, aggressive und unbeherrschte Auftreten der Türken hierzulande in Ludwigshafen, zeigt wieder das die vielen angeblich falschen Vorteile, voll zutreffen. Unschuldige Feuerwehrmänner zu verprügeln, die ihr Leben noch für die Angehörigen riskiert haben, ist für mich ein glatter Ausweisungsgrund der kompletten Familie + 100.000 EUR Schmerzensgeld.

    Erdogan möchte hier im Beigehen türkische Schulen/Gymnasien mit türkischen Lehrern. Hallo? Unterwanderung im großen Stil jetzt? Da fällt einem nix mehr zu ein. Das zeigt auch, wie wenig dieser Mensch Erdogan von Integration Ahnung hat oder es auch gar möchte. Türkisch kann man in der Türkei lernen oder an der Sprachenschule.

    Die Türkei möchte Spezialisten zur Brandermittlung schicken. Die möchte ich einmal sehen... sind die auch so professionell wie die Bombenentschärfer der türkischen Kripo, die fast alle vor laufender Kamera in die Luft damals geflogen sind? Haben wir das eigentlich auch im Fall "Marco" wie wild der Türkei aufgezwungen?

    Noch schlimmer finde ich es allerdings, als öffentlich-rechtlicher TV-Sender den Tatort deswegen abzusetzen. Das würde in der Türkei in dieser Situation auch kein türkischer Staatssender tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2008
  5. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft


    Schön dass ihr endlich aufwacht, aber die Unterwanderung läzuft schon seit 20 Jahren, wie hat mal ein Iman gesagt ? " Wir züchten in Deutschland ein türkisches Volk" Der Islam holt dass nach was er im Mittelalter vor Österreich aufgeben musste
     
  6. DigiTroll

    DigiTroll Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Trollotown
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Doch, das finde ich nachvollziehbar und vernünftig. Die Situation ist aufgeheizt,
    man versucht, das Ganze nicht eskallieren zu lassen. Das ist ganz sicher nicht
    typisch türkisch, aber von der ARD mehr als vernünftig, auch menschlich.
     
  7. griesgram73

    griesgram73 Junior Member

    Registriert seit:
    5. August 2006
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Duisburg
    Technisches Equipment:
    Kabel
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft


    aber im Endeffekt geht man auf die Knie, der von Haus aus dauerbeleidigte Türke könnte ja wieder Demonstrieren
     
  8. DigiTroll

    DigiTroll Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Trollotown
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Ist trotzdem klug. Die Leidtragenden wären wieder deutsche Polizisten und
    deutsche Feuerwehrmänner. Und für drei Millionen Türken reichen halt die
    Rückfahrkarten nicht. Noch nicht.
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Jo lieber senden und wieder demos, gerichtsverfahren etc. riskieren.

    Man hat es ja...
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Türkische Gemeinde: Fernsehen zeigt Türken klischeehaft

    Damit haben sie ja ihr Ziel erreicht.Deutschland schlottert vor Angst.

    bye Opa:winken:
     

Diese Seite empfehlen