1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    90.403
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tatort-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) muss diesmal im Luxushotel ermitteln. Ein Zimmermädchen ist wohl nicht ohne fremde Einwirkung in das Treppenhaus gestürzt. Dabei rückt EU-Kommissar Sattler ins Licht der Ermittlungen - und der hatte kurz zuvor Sex mit dem späteren Opfer.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    4.850
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV 1 und 2
    Fire TV Stick 1 und 2
    Apple TV 4K
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Panasonic 4K TV
    Amazon Prime, netflix, DAZN, HD+ mit Eurosport SAT und Player
    sky Abo beendet
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    ist das die Strauss-Kahn Verfilmung? :D:winken:
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Lena Odenthal und Mario Kopper sehe ich sehr gerne :) nur diese neue komiche junge nevige Kollegin :( kann man vergessen !

    :winken:

    frankkl
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.946
    Zustimmungen:
    1.856
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Für Tatort Fans ist Lena O. "Pflicht TV"[​IMG].
    Kopper ist auch Klasse.


    Bin schon in angenehmer Vorfreude .... [​IMG]
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.946
    Zustimmungen:
    1.856
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Der Fall Dominique Strauss-Kahn für Arme....[​IMG]


    Naja der Krimi ging so .......


    Und Lena ist dann doch am Ende bei Kopper ausgezogen????????


    Sah so aus - oder?[​IMG]
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.011
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Das habe ich nicht ganz verstanden :confused:
    die Wohnung war doch am ende total geräumt und der gesamte Hausstand verpackt ziehen dann wohl beide aus oder :confused:

    :winken:

    frankkl
     
  7. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    4.123
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    VU+ Zero
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Mir gefiel der Tatort sehr gut.
    Wer mir nicht gut gefiel, war Johanna Stern und Lena Odenthal. Irgenwie ist die Luft bei ihr raus, finde ich.
     
  8. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.588
    Zustimmungen:
    2.302
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Zum ersten mal seit langem wieder ein Odenthal-Tatort, den ich gesehen habe. Nach dem Anschauen wusste ich auch, warum ich sonst in der Regel nicht einschalte. Die Grundgeschichte hat mir ja durchaus gut gefallen, ansonsten war es aber ein viel zu plattes Gequatsche über Frauenquoten, Berufstätigkeit von Frauen etc. Auch die Dialoge waren meist an Banalität nicht zu überbieten.
     
  9. modus333

    modus333 Guest

    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Das sitzt die LKA-Kollegin vorm Laptop und der kurpfälzende Spurensicherer sagt: "Das ist also die Zukunft der Polizeiarbeit". Grandios. Haben die in LU bisher Brieftauben oder Steintafeln benutzt?
     
  10. weissnix

    weissnix Silber Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2008
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Tödlicher "Roomservice": "Tatort" im Luxushotel

    Das Frau Odenthal aus der gemeinsamen WG ausziehen wollte war doch schon Thema im vorherigen Tatort.

    Foge gestern fand ich auch ziemlich ok, wie schon jemand sagte Frau Stern nervte etwas und bekommt nun beim sonst üblichen Stellenabbau also eine Planstelle in LU ... naja

    PS: Ähnlich wie im gestrigen Tatort kommt hier das Wort "Frau" ziemlich gehäuft vor ;)
     

Diese Seite empfehlen