1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.694
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Wegen Täuschung der Zuschauer in Gewinnspielsendungen haben Sat 1, Das Vierte und 9 Live Bußgelder zu zahlen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    Die Strafen sind immer noch zu niedrig. Da die Sender scheinbar immer noch genug damit verdienen tun auch Summen von 40.000 € nicht weh.
     
  3. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    Das bezahlen die aus der Portokasse und schreiben das noch steuerl.ab.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    die strafen sind ein witz.
    das was die dort machen ist scheinbar legaler betrug. jedenfalls muß jeder mit ein wenig gesunden menschenverstand zu diesem ergebnis kommen, wenn man mal eine weile auf diesen sendern hängenbleibt.
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.295
    Zustimmungen:
    7.931
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    No, Sir. Bußgelder sind nichtabzugsfähige BA

    Trotzdem viel zu wenig, die müssen wirklich empfindlich bestraft werden, damit der Unsinn endlich aufhört...
     
  6. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    Aber mal ehrlich, wer bei solchen Call in "Shows" anruft, ist irgendwo auch selbst schuld. Es gehört doch nicht wirklich viel dazu, um zu erkennen, dass man dort "verarscht" wird. Wundere mich immer wieder, wie diese Masche doch scheinbar immer noch Leute zum Anrufen verleitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2009
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    es müßte mal ein richtiges exempel statuiert werden. dann würden sich alle anderen daran halten.
    wie beim jugendschutz, der supermarkt der alk an jugendliche verkauft, 2 mio strafe. der rest wird sich überlegen ob man nicht in zukunft die ausweise kontrolliert.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    gibt doch genug dumme in diesem land.:LOL::LOL::LOL:
     
  9. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    Offensichtlich. Das sind dann die gleichen, die auch schon mal beim Hütchen Spielen verloren haben ;)
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Täuschung bei Quizsendungen: Privatsender müssen Geldstrafen zahlen

    da fallen mir noch die shoppingsender ein. die erzählen den leuten auch erstmal was sie so alles brauchen. da könnt ich jetzt sogar mit familiären beispielen kommen. ist aber ne andere baustelle.

    nebenbei, kann mir jemand sagen ab wann man bilder in seine beiträge einfügen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2009

Diese Seite empfehlen