1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Tägliche Störungen um gleicher Uhrzeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Neko, 29. Juni 2008.

  1. Neko

    Neko Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    hallo zusammen,
    ich habe seit dem 14.06 kabel digital und habe seit dem ersten tag täglich ab ca 21.30/22 uhr das problem das fast alle sender so extrem vepixelt sind, das ich auf analog umschalten muss, was allerdings vom empfang her dann auch schlechter ist (durchlaufender weisser streifen und leichter schnee)

    betroffene sender: vox, rtl2, comedy central, select kino, super rtl, disney toon, cartoon network, das vierte, giga, sat 1 comedy, arte und einige mehr...

    hingegen laufen pro 7, sat 1 und kabel 1 absolut top, wie tagsüber :confused:

    habe den reciever bereits vom strom genommen, auf werkseinstellungen gesetzt und suchläufe gemacht...ohne erfolg.

    ich habe nur eine signalstärke von 19% das reicht aber offenbar aus, da ich ja tagsüber nur sehr selten mal aussetzer habe. signalqualität 80-100% komischerweise auch abends wenn die pixelei anfängt.

    ich hab den humax na fox c, kabel habe ich einmal das einfach abgeschirmte was kabel-d mitgeliefert hat und dann noch ein doppelt abgeschirmtes was ich zur verbindung vom kabel zum reciever nutze.

    hatte im übrigen davor dvb-t und da hatte ich nach 20 uhr nur noch die sender: rtl 2, vox und rtl...alles sehr eigenartig :eek:

    hoffe jemand kann mir einen tip geben!

    hab zwar mehrmals bei kabel-d angerufen aber ausser "kann ich so nichts sagen" kam da nicht heraus.
    man bot mir zwar einen techniker an aber den muss ich mit 99 euro bezahlen, wenn der fehler nicht vorm übergabepunkt liegt :eek:

    lieben gruss carolyn
     
  2. AchimP

    AchimP Junior Member

    Registriert seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Darmstadt
    AW: Tägliche Störungen um gleicher Uhrzeit

    Hi Carolyn,

    diese Effekte sind für digitales Kabelfernsehen völlig normal. :D

    Ok, Späßle!

    Kann es sein, dass ein Verstärker im Haus vorgeschaltet ist, der ggf. (per Zeitschaltuhr?) abgeschaltet wird? Und die Pegel für die dann noch einwandfreien Programme ohnehin ausreichen? Oder ein böser Nachbar zur genannten Zeit einen Störer - was immer das dann auch sein mag - aktiviert? (Was nicht heißt, dass er absichtlich stören will.....)

    Gruß
    Achim
     

Diese Seite empfehlen