1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Bastiii, 28. April 2008.

  1. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine Frage:
    Wie kann ich ein paar Szenen von einer DVD über dem PC-DVD-Laufwerk ausschneiden und diese Szene beispielsweise als .avi-Datei speichern?
    Welche guten Programme gibt es dafür?

    Danke für Eure Hilfe.
    lg
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    Kann eigentlich jede gute Suite. Nero z. B. da sind ja allerhand Tools drin.

    Cuttermaran ist ein beliebtes Schneidewerkzeug als Freeware, aber ob das DVD-Dateien bearbeiten kann? Eventuell vorher muxen? Mit Projekt X?

    Bin immer nur den umgekehrten Weg gegangen, aus Streams ne DVD zu machen, deswegen weiß ich nicht 100%ig, ob das auch mit DVD-Dateien geht.

    Ist ein Kopierschutz drauf?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2008
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    DVD Rippen, Film demultiplexen, mit MpegVideoWizard die Szenen rauschneiden und als Mpeg2 abspeichern, dann mit einem DivX Programm komprimieren.
     
  4. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.225
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    Sag ich doch :D

    Mein Weg ware also: DVD rippen, mit ProjectX demultiplexen, mit Cuttermaran schneiden und als Mpeg2 abspeichern, dann mit DivX Programm komprimieren
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    Ja, nur das ich ein "professionelles" Programm nutze. Mit Cuttermaran komme ich irgendwie nicht klar und es kann auch nicht ein und ausblenden.
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.048
    Ort:
    Holzwickede
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    Nein. Es sind alles DVDs, welche von mir per DVD-Rekorder aufgenommen wurden.

    Ich bedanke mich für eure Ratschläge.
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Szenen aus DVD ausschneiden und als .avi speichern

    Dann spielt auch eine Rolle, in welchem Verfahren Du aufgenommen hast. Es gibt bei DVD-Recordern ja meist einen Video-Modus (der kompatible DVDs erzeugt) und einen VR-Modus (wo man mehr Bearbeitungsmöglichkeiten hat). Aufnahmen aus Letzterem sind nicht so leicht zu verarbeiten, z. B. hat Project X mit solchen Scheiben Probleme.
     

Diese Seite empfehlen