1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Systemzusammenstellung neuer PC

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von megatweety, 3. Januar 2004.

  1. megatweety

    megatweety Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin dabei einen preiswerten PC (nicht mehr als 650 €) für einen Bekannten zusamenzustellen und bin dabei zu folgender Zusammenstellung gekommen:

    Gehäuse: ATX mit 350W Netzteil ca. 60 EUR
    CPU: AMD Athlon K7 XP 2600+ Thoroughbred ca. 95 EUR
    Grafikkarte: PowerColor ATI Radeon 9200SE TV/DVI 128 MB ca. 62 EUR
    Mainboard: Asus A7N8X-X nForce2 400 (PC3200 DDR) USB2.0/LAN ca.85 EUR
    DVD Brenner: NEC ND 1300A ca. 110 EUR
    DVD Laufwerk:LG (B) DRD-8160/61/62B 16xDVD/48xCD IDE (bulk) ca. 30 EUR
    Festplatte: Diamond Max Plus 9 80GB 6Y080L0 7200U/Min ca. 70 EUR
    Speicher: 512MB Infineonchip CL2.5 DDRAM PC333 ca. 69 EUR
    DiskettenLW: FDD Sony 3.5 1.44MB ca. 10 EUR

    Ist diese Zusammenstellung für einen Otto-Normal-Verbraucher sinnvoll, und vor allem arbeiten diese miteinander problemlos zusammen.

    Für Tips und Anregungen wäre ich euch sehr dankbar !!!
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Lasse doch das DVD Laufwerk weg und kaufe ne andere
    Graka.
    Ich würde auch nicht zur Radeon tendieren,
    eher ne GF Ti oder FX.
    Ansonsten sollte doch alles so passen.
    Ein größer diemensioniertes Netzteil wäre noch gut.
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Soweit alles gut. Wo sieht's mit Lüftern aus? Schon inklusive?
    Die GraKa ist Schrott. Steck ihm bitte was DX9-mäßiges rein. Gerade diese "Otto-Normalverbraucher" probieren auch mal gerne ein neues Spiel und bekommen dann lange Gesichter...

    Zusammenarbeiten werden diese Komponenten mit Sicherheit, auch wenn ein A7N8X mit nur einer bestückten Speicherbank schmerzen in "da Brain" bei mir verursacht. Aber er will ja einen günstigen Rechner.
     
  4. megatweety

    megatweety Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    @Lechuk

    ok anstatt des DVD Laufwerkes könnte man auch einen einfaches CD-Laufwerk nehmen (spart immerhin 10€):

    CDR LG (B) 52Fach IDE ca 20 EUR

    was haltet Ihr von dieser Grafikkarte:

    G128A AOpen (R) Aeolus FX5200 TV-Out/DVI ca. 75EUR

    @Foo

    Der "angeblich" perfekt abgestimmter Lüfter ist schon mit bei.

    Kannst Du ein anderes preiswertes Board empfehlen, welches mit einer bestückten Speicherbank besser klarkommt ?

    <small>[ 03. Januar 2004, 00:59: Beitrag editiert von: megatweety ]</small>
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Versteh mich nicht falsch: Das Board kommt selbstverständlich auch mit nur einer bestückten Speicherbank klar, aber wenn man 2 Bänke gleichmäßig bestückt, dann wird es noch performanter.
     
  6. megatweety

    megatweety Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    @Foo

    Man kann ja auch 2 x 256MB nehmen, kostet nur ca 5 EUR mehr, sollte Ihm aber bei besserer Performance mehr bringen.

    Was sagst Du zur Grafikkarte?
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Warum überhaupt ein zusätzliches LW?
    Ja mit der Graka wie foo schon sagte.
    Aber dann muß auf alle Fälle vosrsorglich ein größeres Netzteil rein.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Soll mit dem PC denn gespielt werden?

    Übertreiben muss man aber nicht. Mein 2,4GHz P4 mit 2 7200er Platten und Geforce4 Garfikkarte läuft auch noch mit einemm 256W Netzteil.
    Inzwischen ist aber auch ein 300W Netzteil drin was vollkommen ausreicht.

    Blockmaster
     
  9. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @megatweety
    Die GraKa ist ok - natürlich kein Geschwindigkeitswunder aber für ne günstige Lösung ausreichend. Der DVI ist gut falls in Zukunft mal ein TFT dran soll und ein TV-Out kann ja auch nicht schaden.
    2 Bänke mit 256 MB sind eine Überlegung wert, aber eher noch würde ich anfangs für einen 512 MB Riegel tendieren und wenn es dann mit dem Speicher knapp wird nochmal einen zweiten 512 MB Riegel reinstecken.
    Ein 350W Netzteil sollte auf jedenfall ausreichen, hier nachzubessern halte ich nicht für sinnvoll.

    <small>[ 03. Januar 2004, 02:26: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..weiss nicht wie weit AMD noch hinterhinkt, aber bei dieser kombination würde ich mich erst mal schlau machen, was fürn lärm entwickelt wird. Wenn das nicht stört ok, aber wenn doch wird er das später sicher bereuen oder muss gehörschutz tragen. Selbst habe ich mir auch auch mal son hubschrauber (xp1800+) zugelegt ..wird kaum eingeschaltet, obwohl ich noch'n flüsternetzteil nachgerüstet hatte. Eigentlich wäre noch der cooler dran gewesen aber dann habe ich mir lieber einen P4 zulegt breites_
     

Diese Seite empfehlen