1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Systemuhr

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 1. August 2007.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Wie genau ist denn eigentlich die Systemuhr vom Rechner?
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Systemuhr

    Wenn Du XP updaten läßt, sehr genau
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Systemuhr

    Das ist natürlich von Rechner zu Rechner unterschiedlich. Genau wie bei Armbanduhren oder Weckern gibt's da sicher Unterschiede.

    Wenn du es - wie oben erwähnt - von Windows oder einem anderem Programm updaten lässt, hast du die Atomzeit.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Systemuhr

    Hallo, electrohunter
    Ich hab mir vor geraumer Zeit Alfa Clock (www.alfaclock.com) zugelegt. Ab und zu aktualisiere ich das Teil und da ist die Zeit mit einem Server verbunden, der seine Zeit von der Atomuhr bekommt und die ist immer sehr genau.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Systemuhr

    Öhm... Solch eine Funktion ist ab Windows XP bereits Bestandteil des Betriebssystems.
     
  6. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Systemuhr

    Genau! Einfach mal einen Doppelklick auf die Uhr machen und bei "Internetzeit" gucken. Da kannst du dir sogar selbst einen Zeitserver eintragen :D

    Cu
    siggi60
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Systemuhr

    Japp.

    Viele wissen gar nicht, dass es eine solche Funktion gibt, bei anderen ist sie ausgeschaltet. Nicht selten, weil sie von der Computerbild oder einem "guten Freund, der Ahnung hat" ein Tool bekommen haben, das Windows das "Nach-Hause-Telefonieren" abgewöhnen und "schneller" machen soll. Dabei werden u.a. auch solche Dienste abgeschaltet.

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Systemuhr

    Nun mach mal nicht die Bildzeitung so schlecht. Die Beiträge da drinn erzeugen bei mir immer ein Grinsen über beide Backen wenn ich beim Friseur warten muss.

    Ja wenn man nicht mit irgendwelchen Sinnlos Tools das abgeschaltet hat, und eine Internetverbindung aufgebaut hat wird die Uhr immer genau gehalten, da braucht man sich um garnichts kümmern. Selbst über analog Modem funktioniert das. (da sieht man dann sogar wie die Uhr gestellt wird wenn man mehre Tage nicht Online war). Es gibt keinen Grund diesen Dienst abzuschalten, es sei denn man steht auf einer falsch gestellten Uhr.:D
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.016
    Ort:
    Rheinland
    AW: Systemuhr

    Der XP Dienst scheint ja standardmäßig eingeschaltet zu sein, ist mir übrigens erst aufgefallen seit ich eine Logitech G15 Tastatur habe. Irgendwann habe ich bemerkt dass die Uhr in dem LCD Display der Tastatur immer sekundengenau geht, udn erst da fiel mir auf dass XP das gelegentlich zu korrigieren scheint.

    Was ich bis heute nicht verstehe, wieso können Handys das normalerweise nicht? Wäre es so umständlich die Uhrzeit und das Datum vom Dienstanbieter zum Gerät zu übertragen?

    Gruß
    emtewe
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Systemuhr

    Wenn der Dienstanbieter das unterstützt geht das. ist ja in den meisten Handys auch vorgesehen.
     

Diese Seite empfehlen